Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 17.1941/​1947(1941)

DOI issue: DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.42016#0396

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
386


8icker ker sputen Dullstutt^eit gekoren kie ^uklreicken Oetüks mit 8-törmig weicker
8ckwsitung un (lut. 39, 32—33. 38—52). Ls sink kus kormen, kie sick nock in kie
trüke kutene^eit (7V) kinein tortset^en können, wsskulk es uns uuck keineswegs
unmöglick ersckeint, kuk sick kie kesieklung kes Horns dis in Kiese Leit innein uus-
gekeknt Kot. Oie 8ckule rnit eingekogenem, leickt verkiektem kunk (lut. 39, 24)
sowie kus kukgetük (lut. 39, 60) weisen gleicktulls in Kiese kicktung. 8olcke keok-
ucktungen türken uusge^eicknet ^um ketunk visier kullstüttiscker Liekiungs-
komplexe um süklicken Qkerrkein pusssn, kie meist rnit kullstutt O beginnen unk
geruke eben nock kie üitests kutene^eit (rV) erreiciren. Oenunnt seien etwu uus un-
mittelkurer Duckkursckutt ker könistein ob Leiningen (koscktestsckr. u. u. O.), ker
nock rnit Ken Drnentelksrn beginnt, ker Kreisucker lVlünsterberg, ker (entgegen
Luk. kunkber. 16, 1940, 103) eine sturke spütkullstüttisck-trüklutene^eitkcks 8iek-
lungssckickt uutweist, uus Kern kokenseegebiet ker lVlugkeberg irn Deguu (Mur-
burger 8tukien 1938, 54 tt.) unk Dettingen, Dr. Donstun^ (kieser Dunk). Der un-
vermittelte T^bbruek uü kieser 8iekiungen, ker ^jekock in keinem Kuli gewultsum
gewesen ^u sein sckeint, muk irgenkwie mit Kern — wokl gleick^eitigen —- ^.ut-
tuucken kes keltiscken kutene k-korDontes in ke^iekung steken. Mir geben wokl
nickt teki, wenn wir kie T^utgube ker Dornsieklung ekentuiis im Lusummenkung
mit Kiesen kreignissen seken.
^bsckliekenk nock einige kemerkungen ^u Ken testungskuuteckniseken krgebnissen,
kie von köckster Micktigkeit sink. Mir kürten keute unnekmen, kuk kie Dunst,
8tein unk DoD ^u einer testen lVluuer ?u verkinken, im Veriuut ker krnentelker-
bewegungen uutgekommen sein mulZ. Diese leeknik Kut kunn oitenkur eine stete
kntwicklung kurckgemuckt, um scklieülick in kem von Ouesur eingekenk gesckilker-
ten murus guikcus ikre köekste Voiienkung 2U knken. Die grobe krnentelkermuuer
uut kem Mittnuuer Dorn ükerrusckt kurck ikre uusgekiügsite, M geruke^u rutknierte
kuuweise, kie vor uüem in ker ^rt kes kostunterbuues mit Ken in Dekm geduckten
unk kurck 8teinplutten unterlegten kuumstümmen einen primitiven murus guikcus
vorwegnimmt. Dies ist umso uuttukenker, uls in ker toigenken Dullstutt- unk trüken
kutene^eit ein unkeres tecknisckes krin^ip kie Okerkunk 2u gewinnen sckeint. lVlun
verdicktet uut kie TVubensckrügung kes Mulles unk gekt ^u senkreckten krönten
üker, wokei Kiese in ein kukmenwerk uus 8tünkern mit verkinkenken wuugreckten
tzuerunkern eingetügt werken. Der kuum ^wiscken Ken krönten wirk mit Oesteins-
sckutt uutgetüllt. Dus keste keispiel kieser leeknik ist dis ^jet?t kie trüklutene^eit-
licke IViuuer von kreist, Dr. kitkurg, im Oebiet ker kunsrück-kitelkultur (Oer-
muniu 33, 1939, 23 tt.). 8ckon in ker Dullstutt^eit ist Kieses kuuprimip, kus kersu
mit verünkerter ^Vngriitstuktik ^usummenbringt, oitenkur erkeklick vurüert worken.
8o weist etwu ker Vorwull kes Mittnuuer Kornes keine senkreckten ktosten in Ken
lVluuertronten uut, ker Lusummenkult ker 3 m kreiten lVluuer ist vielmekr nur kurck
wuugreckte kulkenlugen gewükrleistet worken, vor Keren Dopte kunn eine trocken-
gemuuerte klenkmuuer gesetzt worken ist. 8olcke klenkmuuern, kie im übrigen
nickt kie Kegel ?u sein sckeinen, sink uuck unkerswo keokucktet worken, so 2. k.
um Dommelskerg kei Doblenr: (Oermuniu 21, 1937, 70 lut. 14, 2), nur mit kem kn-
tersckiek, kub kinter ker klenkmuuer senkreckts ktostenscklitxe ker Dreister ^rt
^um Vorsckein kumen. Mit tortsckreitenken kntersuekungen wirk sick kieser erste
kinkruck vervollstünkigen lussen, wokei vor ullem ker Oesckickts kes lorkuus be-
sonkere /mtmerksumkeit gewikmet werken mub, ein kroklem, tür kus kie Mitt-
nuuer ^nluge, von kem kömertor einmul ukgeseken, nur wenig uusgegeken kut.
 
Annotationen