Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Samstag gehorchte. Der alte Mann rührte mit seinem Zweig in die beiden Achselhöhlen, und 17
siehe, unter der Jacke wurde es lebendig.
Nun hast Du auch Dein Zeichen, sagte der alte Mann. Geht hin und beschaut Euern Bruder!
Freitag knüpfte ihm Jacke und Hemd auf und schaute hinein.
Puh! rief sie, unter jedem Arme hat er einen Fledermausflügel.
Die andern schauten auch hinein und überzeugten sich, daß es sich so verhielt.
Nun habt Ihr alle Eure Merkzeichen, sagte der alte Mann; jetzt will ich Euch noch ein
Sprüchlein lehren, damit Ihr Eure Zeichen nicht vergesset. Merket wohl auf!
Und er sprach ihnen folgendes Verslein vor:.
Sieben Geschwister sind sich hold.
Sonntag: Fingerlein von Gold.
Montag: Öhrlein silberblau.
Dienstag: Zehe eisengrau.
Mittwoch: Hahn im Neste sitzt.
Donnerstag: Hüte dich, es blitzt.
Freitag: Scheint ein Stern im Haus.
Samstag: Flader-Fledermaus.
Nachdem der alte Mann das Sprüchlein drei- oder viermal vorgesagt hatte, hörte er die Kinder
der Reihe nach ab. Sie konnten es alle aufsagen bis auf den Samstag, der war noch zu klein
auch hatte er einen harten Kopf und lernte schwer. Er konnte es nicht weiter bringen als:
Sieben Geschwister sind sich hold.
Der alte Mann sagte ihm den Reimen noch mehr als zwanzig mal vor, aber es wollte nichts
fruchten. Samstag brachte es nicht weiter als:
Sieben Geschwister sind sich hold.
Der Pate wurde aber gar nicht böse. Endlich ließ er ab und sprach: Stelle Dich hinter den
Eichbaum und schließe die Augen. Dann führte er die übrigen sechs Geschwister vor den
Baum, ließ ein jedes eine andere Straße hinausschauen, Sonntag die erste, die gen Morgen lief
Montag die zweite, und so fort, so daß die letzte, die nach dem Abend sich streckte, für den
kleinen Samstag übrig blieb. Dann trat der Mann hinter die Kinder und blies. Alsbald erhob
sich ein gewaltiger Sturm, der sich in sechs Winde teilte, und einem jeden der Kinder blies
einer davon in den Rücken, dergestalt, daß es seine Straße hinausflog und im Nu nicht mehr
zu sehen war.
Jetzt war nur Samstag noch übrig. Der alte Mann holte ihn hinter dem Baume hervor in der
Absicht, ihm noch einmal das Reimlein einzuprägen. Aber als der Kleine seine Geschwister
nimmer sah, fing er zu weinen an.
Sei nur ruhig, sagte der alte Mann. Sie sind in den Wald gegangen. Ihr werdet Euch schon
wieder zusammenfinden. Dazu aber mußt Du Dein Reimlein lernen.

3
 
Annotationen