Joseph Baer & Co., Buchhandlung und Antiquariat <Frankfurt, Main> [Hrsg.]
Bibliothek Carl Hirsch, Konstanz: Teile der Bibliotheken des Grafen Grigorij Alexandrowitsch Stroganoff (1770 - 1857) und der Eremitage in Leningrad ... ; 30. April und 1. Mai 1931 — Frankfurt a. M., 1931

Seite: 12
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baer1931_04_30/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
92 FAMIN, Musee Royal de Naples. Peintures, bronzes et statues erotiques du
Cabinet Secret. Paris 1857. 4°. Mit Titelkupfer u. 60 grossen z.
TT. kolorierten Kupfertafeln. Schöner roter Halbmaroquinbd. ftiit
reicher Rückenvergoldung u. olivgrünem Rückenschild, Ecken u. Goldschnitt.

Q a y kennt diese Ausgabe nicht. In nur kleiner Auflage hergestellt. Exemplar Nr. 181.
— Schönes Exemplar.

93 LABORDE, ALEX, de, Collection des vases grecs de Mr. le comte de La ru-
ber g. 2 Bde. in 1. Paris, de l'imprimerie de Didot l'aine, 1813—24. Gr.-Folio.
Mit 1 schönen in Farben gedruckten Kupfertitel, 1 kolor.
Titelvignette, 31 kolor. Vignetten u. 154 in Farben ge-
druckten Kupfertafeln. Halbmaroquinbd. d'. Zt. mit Rückenvergoldg.
(an den Ecken lädiert).

Vinet 1537; Brunet III, 714. Völlig unbeschnittenes Exemplar
auf grossem Papier in ausgezeichneter Erhaltung. — Die in Farben gedruckten
Kupiertafeln sind von bemerkenswerter Ausführung.

94 [LYSONS, R.l, Figures of mosaic pavements discovered at Harkstow in
Lincolnshire. London, J. White, 1801. Mit kolor. Titel u. 7 schön kolorierten
Tafeln. Gr.-Fol. Orig.-Pappbd., unbeschn.

Exemplar aus der Bibliothek der Kaiserin Josephine zu Malmaison, auf dem Vorder-
deckel der vergoldete Kaiserl. Adler Ii, Name MALMAISON darunter. Auf der Innenseite
die Notiz: „Achete ä la vente des livres de La Malmaison, Paris ce 23 octobre 1815."

95 (MERIGOT, J.), A select collection of views and ruins in Rome and its
vicinity; executed from drawings made upon the spot in the year 1791. (Text
in Englisch u. Französisch). Part I. London 1797. Folio. Mit 3 0 sehr
schönen kolor. Aquatintastichen (ohne das Titelkupfer). Pracht-
voller Mosaikeinband d. 18.Jahrh. aus zitrongelbem Maroquin, mit breiten Ein-
lagen aus olivgrünem Maroquin mit vergoldeten Blumen u. Blättern u. aus
dunkelrotem Maroquin mit Füllhörnern, Leiern u. Blütenornamenten; das große
Mittelstück aus zitrongelbem Maroquin ist mit e. Mosaikeinlage von olivgrünen
vergoldeten u. kleinen roten Rosetten in Punktiermanier ausgefüllt, von einander
durch Flleten getrennt; Rücken reich mit Rosetten u. kleineren Stempeln vergoldet,
rote Etiquette auf d. Rücken, Innenkantenvergoldung, Vorsatz aus himmelblauem
Moiree, Goldschnitt.

Brunet III, 1651/52. Prachtvoller Mosaikeinband des 18. Jahrhunderts von hervor-
ragender Erhaltung.

Siehe Abbildung auf Tafel IV.

96 NIBBY, A., Viaggio antiquario nci contorni di Roma. 2 Bde. mit 42
Tafeln u. Plänen. Roma 1819. 8°. Marmor. Pappbde. d. Zt. mit grünen
Rückenschildern.

Schönes Exemplar der ersten Origina 1-A u s g a b c.

97 RUBENSOHN, O., Hellenistisches Silbergerät in antiken Gipsabgüssen. Berlin
[1911]. Mit 21 Taf. u. vielen Textabbild. 4°. Orig.-Lwd.

98 VISCONTI, E. Q., Iconographie grecque ou recueil des portraits authentiques
des empereurs, rois, et hommes illustres de l'antiquite. 3 Bde. Text u. 1 Bd.
mit 169 Kupfertafeln = 4 Bde. Milan, J. P. Giegler, 1824—26. 4».
Violette Maroquinbde. d. Zt. mit Rückenvergoldung, 6 Goldfileten auf den Deckeln
in den Ecken großes blindgepreßtes Mittelstück, Steh- u. Innenkantenvergoldung
Goldschnitt, (signiert: Brandt).

Sehr schönes, breitrandiges Exemplar auf grossem Papier in prachtvollen ro-
mantischen Einbänden.

IV. Asien.

s. auch unter Judaica & Türkei.

99 ABEL, C, Narrative of a journey in the inferior of China and of a voyage
to and from that country in 1816 and 17; contain. an aecount of the most
interesting transactions of Lord A m h e r s t's Embassy to the Court of Pekin,
and observations on the countries which he visited. London 1819. 4to. With
4 maps, 18 plates in aquatinta (of which 9 coloured by
hand) and engravings in the text. Uncut copy, old marbled
calf, gilt back, small border on sides.

Contains also Visits to Rio de Janeiro. Manilla, Cape of Qood Hope, St. Helena.
Java. P. 145 T o b a c c o, p. 222 and 18 T e a.

Joseph Baer & Co., Frankfurt a. M., Hochstr. 6.
loading ...