Robert Ball, Nachfolger <Berlin> [Hrsg.]
Sammlung Bernhard Heilbrunn Gotha: Münzen von Sachsen, Goldmünzen und Raritäten ; Versteigerung: 5. Oktober 1931 und folgende Tage (Katalog Nr. 6) — Berlin, 1931

Seite: 29
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ball_nachf1931_10_05/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
885. Batzen 1633 zu 4 Kreuzer. Wappen. Rs. Christus. Dassd. 2116. S.g.e. 2

886. Desgleichen 1634. Wie vorher. Tentz.38, 5. Dassd. 2118. Stgl. u. Gehenkelt. 2

887. V2 Batzen 1633. Wappen. Rs. Christus. Goetz. 6549. S.g.e.

888. % Taler 1655 a. s. Beisetzung. Brb. Rs. Schrift. Tentz. 40,5. Hsp. s.g.e..

889. Groschen 1655 (2), Dreier 1655 a. s. Beisetzung. S. g. e. 3

890. Med. 1638 (v. Blum) a. d. Eroberung von Breis ach. Hüftb. halblinks in ver-

ziertem Rahmen. Rs. Stadtansicht. 53 mm. 46,4 gr. Tentz. 39, 3. Schön.

891. Med. 1638 (v. Blum) a. gl. Veranl. Brustb. halbrechts in verziertem, von 2 Engeln

gehaltenem Rahmen. Rs. Stadtansicht. 53 mm. 51,5 gr. Tentz. 39,4.
Dassd. 2121. Sehr schön.

892. Med. 1639 (v. Seb. Dadler) a. gl. Veranl. Herzog r. reitend, im Hintergrunde

Schlacht. Rs. Stadtansicht. 60 mm. 54,5 gr. Tentz. 39,5. Dassd. 2122.
Sehr schön.

Neues Haus Weimar.

*893. Wilhelm 1640—62. % Dukat 1651 a. d. Schloßbau zu Weimar. Wappen. Rs.

5 Zeilen Schrift. Tentz. 43, 5. Dassd. 2152. Schön.
*894. % Dukat 1652 a. gl. Veranl. Wappen. Rs. Schrift. Tentz. 43,9. Köhl. 2121. Schön.
*895. V2 Dukat 1654. Brustb. v. vorn. Rs. Schrift. Köhl. 2124. Dassd. 2165. Schön.
*896. % Dukat 1662. Brustb. r. Rs. Wappen. Tentz. 47,2. Köhler 2129. Schön.

897. Taler 1650 a. d. Westfälischen Frieden. Rautenschild, von zwei Händen bekränzt.

Rs. Drei Hände über Schwert. Tentz. 43,1. Dassd. 2149. Schön.

898. Taler 1652 a. d. Schloßbau zu Weimar. Das alte Schloß in Flammen. Rs. Ansicht

des neuen Schlosses. Tentz. 43,8. Dassd. 2156. Feinste Erhaltung.

899. Taler 1658 a. d. Einweihung der Schloßkirche in der Wilhelmsburg. Brustb. v.

vorn. Rs. Schloßansicht. Tentz. 46,1. Dassd. 2173. Stempelglanz.

900. J^Taler 1658 a. gl. Veranl. Ähnlich. Tentz. 46,2. Dassd. 2174. Schön.

901. yt Taler 1654. Brb. v. vorn. Rs. Schrifttafel vor Waffen. Dassd. 2164. Vorzgl.

902. Vi Taler 1658. Brustb. v. vorn. Rs. Schrift. Tentz. 46, 3. Dassd. 2175. Hsp., s. g. e.

903. Groschen 1642 a. d. Kammerjunker Heinrich Philipp v. Krosigk. Beiderseits

Schrift. Tentz. 42,7. Dassd. 2148. Schön.

904. Groschen 1650 (2), 1651, 1655, 1658. Meist schön. 5

905. Sterbetaler 1662. Obelisk, daran Schriftbänder. Rs. Unter Krone: 4 Pfeile, v.

2 himmlischen Händen zusammengebunden. Dassd. 2187. Vorzgl.

906. % Sterbetaler 1662. Ähnlich. Tentz. 47,4. Dassd. 2190 Var. Schön.

*907. Ovale Porträtmed. o. J. @ D : G : WILHELMVS DVX SA.X : IVL : CLIV : ET-
MONT Brustb. v. vorn. Rs. Rautenschild, darüber Engelköpfchen. 14,5 :
19 mm. 2,7 gr. Tentz., Dassd., Mers. —. Schön.

908. Eleonore Dorothea v. Anhalt, Gemahlin Wilhelms. % Sterbetaler 1665. Herz

unter Krone. Rs. Umschrift und Aufschrift. Tentz. 47,7. Dassd. 2193.
, Vorzgl.

909. Johann Wilhelm, Sohn Wilhelms. % Sterbetaler 1639. Zwei Hände m. Lorbeer-

kranz. Rs. Neun Zeilen Schrift. Tentz. 42, 5. Dassd. 2145. Schön.

910. Friedrich, Sohn Wilhelms. % Sterbetaler 1656. Wolke, die Sonne verhüllend.

Rs. Kreuz m. Schrift. Tentz. 45,5. Dassd. —. Weise 1415. Schön.

911. Yn Sterbetaler 1656. Ähnlich wie vorher. Tentz. 45,6. Dassd. —. Schön.

912. Wilhelmine Eleonore, Tochter Wilhelms. 34 Sterbetaler 1653. Kreuz m. d.

Namen Jesu. Rs. Über dem Rautenschild ein gekrönter Kranz, darin ^
Tentz. 44, 5. Dassd. 2161. Vorzüglich.

913. yi Sterbetaler 1653. Ähnlich wie vorher. Tentz. 44, 6. Dassd. —. S. g. e.

— 29 —
loading ...