Rudolf Bangel <Frankfurt, Main>
Verzeichniss über Porzellane meist Höchst, Antiquitäten, Gemälde, Kupferstiche und dergl.: Bücher, illustrierte Kunst- und Prachtwerke: Schriften über Jagd und Pferdesport welche Montag, den 18. November 1901 ... in Frankfurt a.M. zur Versteigerung gelangen ... (Katalog Nr. 562) — Frankfurt a. M., 1901

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bangel1901_11_18/0003
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
45.

46.

47.

48.

49.

50.

51.

52.

Zwei Teüer mit Watteau-Malerei. Sevres.

Service. Kaffee- und Milchkanne, Zuekerdose und Tasse.
Holländisch.

Glashumpen. Geschliffen.

Tasse mit französischem Spruch „Je cherche ä me rendre“.
Höchst.

Desgl. mit Monogramm J. J. Höchst.

Calvarienberg. 66 cm hoch. Höchst. Weiss.

Sieben Teller. Fayence.

Drei Untertassen. Diverse.

Piatte oval. Meissen.

Zwei Kannen. Höchst und Ludwigsburg.
Terrinendeckel.

Lampenfuss. Chines. Porzellan mit Bronceuntersatz.

■57.

58.

59.

60.

^61.

,,-62.

B. Diverse.

Messer und Gabel mit Hirschhorngriffen.

Körbchen. Elfenbein durchbrochen.

Cruzifix. Christus in Elfenbein an einem Holzkreuz.
Schachtisch reich in Elfenbein eingelegt mit dazu-
gehörigen Elfenbein-Schachfiguren.

Tischchen. Reiche Schnitzarbeit.

Sessel mit Perlmutter-Einlagen.

Kommode zweilädig. Schachbrettartig eingelegt.
Kerzenliister in Bronce. Rococo.

Perserteppich. 230/110 cm.

Weste. Weisse Seide mit Stickerei.

Taille. Reich gestickt.

3 Stück Brocat.

3 Stück gestickte Borden je 110 cm. lang. Dazu
Possamenten.

3
loading ...