Rudolf Bangel <Frankfurt, Main> [Editor]
Gemälde alter Meister aus der Sammlung des Freiherrn Adolph von Holzhausen Frankfurt a.M. und Museumsbesitz: die Antiquitätensammlung eines bekannten süddeutschen Sammlers: Antike Teppiche, Gobelins, Möbel, Bronzen, Porzellan, Fayencen, Glässer, Asiatika, Holzplastik ; [Versteigerung 24. - 25. April 1923] (Katalog Nr. 1042) — Frankfurt a. M., 1923

Page: 10
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bangel1923_04_24/0012
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
LUCAS CRANACH.

Nach Lucas Cranach. 1472 — 1553 Kronach, Weimar.

7 Bildnis Martin Luthers. Leicht nach rechts gewandt mit schwarzem
Barett und schwarzem Talar. Der Hintergrund ist grün. Halbfigur.

Holz 34/24

8 Porträt der Katharina von Bora. Brustbildnis vor grünem Hinter«
grund. Sie trägt schwarzen Mantel mit Pelzkragen über dem durch weißen
Kragen abgeschlossenen Gewand. Gegenstück zum Vorigen
Zwei vorzügliche, gut erhaltene Arbeiten eines trefflichen zeitgenössischen
Meisters aus der Werkstatt Cranachs.

HEINRICH ALDEGREVER.

Art des Aldegrever. 1502 — nadi 1555 Paderborn, Soest.

9 Hinrichtung Johannis des Täufers. In einem von Mauer und Haus
umgebenen Hof im Vordergrund über einem Steinblock liegend der ent-
hauptete Johannis. Rechts neben ihm der Henker in brauner Hose, rotem
Rock und einem Richtschwert in der Hand. Er reicht das Haupt des
Täufers der mit einer Schüssel herantretenden, kostbar gekleideten
Salome. Links zwei Begleiterinnen der Königstochter. Rechts ein Richter
in schwarzem Gewand. In der Ferne, jenseits der Mauer, Türme u. Häuser.

Holz 15,5/20,5

CHRISTOF SCHWARZ.

Geboren 1550, gestorben 1597 in München.

10 Die Heilige Dreieinigkeit. Oben auf Wolke Gottvater in braun und
grünem Gewand, neben ihm Christus in rotem Mantel. Beide halten
das Szepter, über welchem die Taube in einer alles überstrahlenden Glorie
schwebt. Engelscharen umschweben die Gruppe. Auf tiefer schwebenden
Wolken knieen links Maria, rechts Johannes der Täufer. Kupfer 36/23

11 Betende Maria. Vor dunklem Hintergrund die halb links gerichtete
Halbfigur der Betenden. Das Kopftuch ist weiß, das Gewand bräunlich
mit goldner Borte. Holz 34/27,5

ADAM ELSHEIMER.

Geboren 1574 in Frankfurt a. M., gestorben 1620 in Rom.

12 Der Märtyrertod des Heiligen Laurentius. Im Vordergrund die
Gruppe der anklagenden Heidenfürsten in exotischen Gewändern, die

* den Heiligen umstehen, An einem über dem Märtyrer schwebenden
Engel vorbei erblickt man den unter einem Baldachin thronenden Kaiser
Valerian mit seiner Gefolgschaft. Rechts Steinstatue und Blick auf
feuerschürende Henkersknechte und Volksmenge. Holz 29/22

Recßts am Socke[ Bezeicßnung. Abbildung Tafel XII
loading ...