Urk. Barth 89

Urkunde

o.O., 1443 August 31

Kaspar von Breitenlandenberg, Abt von St. Gallen, beurkundet, dass Werner Ehinger aus Konstanz in einem Brief die Zahlung des ewigen Zinses von 2 Mutt Getreide, die er von dem zu Lehen erhaltenen Sanktgaller Hof in Hefenhofen abzugeben hat, aufgekündigt habe, nachdem er diesen Zins für 30 Pfund Pfennige Konstanzer Währung an Walter Wilhelm von Hefenhofen verkauft hat. Der Abt stimmt dem Verkauf zu und überträgt das Lehen an Wilhelm und dessen Schwester Margarethe. Ankündigung des Siegels des Ausstellers.
Sprache: Deutsch

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/barth89  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-117606  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.11760
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/barth89/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 28.11.2012.