Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana, Pal. lat. 1066
Thomas <de Cantiprato>; Jacobus <de Cessolis>
Sammelhandschrift — Bayern, 1424

Page: 239v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bav_pal_lat_1066/0486
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile
Watermark

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Sammelhandschrift

Inschrift/Wasserzeichen

Wasserzeichen
Anbringungsort/Beschreibung
Fauna - Ochsenkopf - frei, mit Oberzeichen - mit einkonturiger Stange - Stern (einkonturig) - sechsstrahlig (Enden gerade) - ohne weiteres Beizeichen - mit Augen - Augen frei/anliegend - Kontur der Stirn glatt/gebogen
Verweis

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Biblioteca Apostolica Vaticana

Objektbeschreibung

Sprachen
Latein

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Thomas, De Cantiprato
Jacobus, De Cessolis
Entstehungsdatum
1424
Entstehungsort (GeoNames)
Bayern
Material (GND)
Papier

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Provenienz (GND)
Bayern

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Rechteinhaber Weblink
Creditline
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bav_pal_lat_1066

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Zeitpunkt Aufnahme (normiert)
2015 - 2015
Zeitpunkt Aufnahme
2017
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Rechteinhaber Weblink
Creditline
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bav_pal_lat_1066

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Fortuna mit dem Rad
Weitere Titel/Paralleltitel
Titelzusatz
Tractatus de virtutibus et veciis

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Biblioteca Apostolica Vaticana
Inv. Nr./Signatur
Pal. lat. 1066, fol. 239v

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Fortuna, mit einem hellen und einem dunklen Gesicht, greift in die Speichen eines Rades, um es zu drehen. Darauf sitzt oben ein König, ein weiterer umklammert das Rad und geht mit ihm abwärts, der nächste hängt unten, während der vierte im Aufsteigen begriffen ist.

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
B: 21,5 cm, H: 30,5 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsdatum (normiert)
1424
Material/Technik
Papier, Deckfarben

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Buchmalerei
Illustration
Personifikation
Glücksrad
Fortuna, Göttin

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Creditline
Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana (http://digi.ub.uni-heidelberg.de/de/bpd/nutzungsbedingungen.html)
loading ...