Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana, Pal. lat. 621
Gratiani decretum, seu concordia discordantium canonum — 13. Jh.

Page: 1r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bav_pal_lat_621/0011
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Vorwort; Zierinitiale: I(n prima parte), männliche Figur mit Spruchband
Weitere Titel/Paralleltitel
Titelzusatz
Decretum Gratiani

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Biblioteca Apostolica Vaticana
Inv. Nr./Signatur
Pal. lat. 621, fol. 001r

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Vor goldenem Grund, der blau umrahmt ist, die Darstellung eines auf einem Hund stehenden, frontal ausgerichteten bärtigen Mannes als Ersatzmotiv für den Initialbuchstaben "I". In seinen Händen hält er ein Spruchband mit der Aufschrift: "Quisquis alterum vendit sine quo alterum in provenit neutrum invenditum derelinquit" (Secunda Pars, Causa I, zur Simonie)
Kommentar
Aufgrund paläographischer sowie buchmalerischer Merkmale kann eine Entstehung im Umfeld der Zisterzienser vermutet werden, zu nennen ist hier der Initialstil mit Spiralranken, die mit sogenannten Oktopusblättern besetzt sind. Vgl. zusammenfassend mit Hinweisen zu älterer Literatur Heinzer, Felix: Maulbronn und die Buchkultur Südwestdeutschlands im 12. und 13. Jh., in: Ders.: Klosterreform und mittelalterliche Buchkultur im deutschen Südwesten (Mittellateinische Studien und Texte, Vol. 39), Leiden, Boston 2008, S. 409-437, bes. 421-425. Eine Entstehung in Südwestdeutschland legt auch ein Besitzeintrag nahe, der den Wormser Kanoniker Eberhard von Hirschberg (belegt 1213-1216) nennt, vgl. dazu und zu paläographischen Merkmalen die Katalogbeschreibung von Thorsten Hutwelker, 2019 (in Bearbeitung). (M. Krenn)
Sprachen
Latein

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
B: 22 cm, H: 33 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Gratianus <de Clusio>
Entstehungsdatum
um 1210
Entstehungsdatum (normiert)
1200 - 1220
Entstehungsort (GND)
Deutschland
Südwestdeutschland
Material/Technik
Pergament, Deckfarbenmalerei, Gold

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Buchmalerei
Figureninitiale
Spruchband
Mann
Hund
Simonie

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Zeitpunkt Aufnahme
Juli 2015
Rechteinhaber Weblink
Creditline
Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana (http://digi.ub.uni-heidelberg.de/de/bpd/nutzungsbedingungen.html)
loading ...