Bechstein, Johann Matthäus
Getreue Abbildungen naturhistorischer Gegenstände: in Hinsicht auf Bechsteins kurgefasste gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes für Eltern, Hofmeister, Jugendlehrer, Erzieher und Liebhaber der Naturgeschichte (Band 4): Viertes Hundert — Nürnberg, 1802 [erschienen] 1802 - 1803

Page: 71
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bechstein1803bd4/0071
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Der Seegelfalter. &c, 71
An der Raupe dieses Schmetterlings sind eüi
Paar eigene Werkzeuge in Gestalt der Hörner
1 nahe am Kopse bemerklich, die beym starken
Berühren,"' wie die Fühlfiiden der Schnecken ,
hervorschießen, Sie sind musculös, allein ihr
Gebrauch und Nutzen ist noch nicht entdeckt.
Fig. i. Schmetterling, 2. Raupe. 3. Pupps.
78. Der Seegelfalter,
Q Schwalbenschwanz, Seegelvogel, Mandelfalter, Re-
gina.)
Papilio Podalirius , Omelin Lin. Sylt, I. 5. p. 2241*
n, 36.
Franz, Le Flambe*.
Fig. 1. Schmetterling. 3. Raupe. 3. Puppe. >
79. Der rothe Augenspiegelfalter.
(Rother Augenspiegel, Deutscher Apollo, Hauswurz«
falter, Alpenschmetterling.)
Papilio Apollo. Gmilin Lin. Syst. [I. 5. p. 2256.
"• SO.
Franz. Papillen des Alpes.
Engl. Alpine Butterssy,
Fig. 1. Schmetterling. 2. Varietät. 3. Raupe. 4.
Puppe. t
So. Der
loading ...