Bechstein, Johann Matthäus
Getreue Abbildungen naturhistorischer Gegenstände: in Hinsicht auf Bechsteins kurgefasste gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes für Eltern, Hofmeister, Jugendlehrer, Erzieher und Liebhaber der Naturgeschichte (Band 7): Siebentes Hundert — Nürnberg, 1807

Page: 22
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bechstein1807bd7/0022
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
22 Der Admiral.
18. Fig. 1. Der Admiral.
Conus Ammiralis. Gmelin Lin. Sysl. I. 7. p, 33/8. n. i&.
Franz. L'Amiral.
Engl. The Admiral,
ä. Der Cedonulli - Admiral, oder der ge-5
perlte Admiral.
Conus Ammiralis Cedonulli. Gmelin Lin. 1. c. S,
s Finanz. Le C edonulli.
Engl. The Cedonulli.
b. Der Oberadmiral oder die Admiral tute.
Conus Ammiralis sumraus. Gmelin Lin. 1. c. a.
Franz. Amiral ordinaire.
Engl. The Burgs fbamper.
Von diesen Kegelschnecken hat man sehr
. schöne Varietäten. Man trist; sie in Ostindien, aus
den Molucken, auf Amboina, Ceilon u. s.w. an.

Fig. 2. Der Orange-Admiral;
(Admiral von Oranien.)
Conus arausiacns. Gmelin Lin. Syst. I. 7. p. 33g2. n. 56,
franz. L'Amiral d'orange.
Engl. The Orange Admiral ftamper.
Es ist eine seltene> theure-und schöne Ke- |
gelschnecke.

sig-
loading ...