Bechstein, Johann Matthäus
Getreue Abbildungen naturhistorischer Gegenstände: in Hinsicht auf Bechsteins kurgefasste gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes für Eltern, Hofmeister, Jugendlehrer, Erzieher und Liebhaber der Naturgeschichte (Band 7): Siebentes Hundert — Nürnberg, 1807

Page: 85
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bechstein1807bd7/0085
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
85


gi; Der gemeine Windhund. (Wind, glatter,
glatthaariger, grosser Windhundv)-
Cardsfamiliarisgrasus. Gmelin Lin. Syst.I.
I. p. 68- n. i. ««.
%e.vrier.. Buffern, hist. nat, V. ji. »40, '•■ a7*
Corpmon Greyhound. Peyiriarit.

Dieser schöne Hund, an welchem alle Theile des
Körpers' dünner und schlanker sind, als an andern
Hundearten, und der1 deshalb sür den schönsten gehal-
ten wird, stammt eigentlich aus der Levarite. Das
Haar ijst glatt und kurz. Man hat ihn von allerhand
Farben irnd liebt vorzüglich die getiegerten. Die gros-
sen braucht, der läger zu Hetzhunden auf H.irsche und
Sauen,, und,, dte kleinen zur Hetze auf Füchs$ und
Hassen, .

§2. Der Irrländische Windhund. (Grosser Irr-
ländischer Windhund, groiser rauhhaariger
öder zottiger Windhund.)
Qanis samiliaris, hibernicus, ■
/ ..■ ■ - /
Iris/t, Greyhound. P ennant.
«?««r. Abbild. 7«. Huld. K Er
loading ...