C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat
Leipziger Kunstauction von C. G. Börner: Catalog einer Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen neuerer Meister: A. L. Richter - dabei auch ein Ölgemälde : J. Schnorr von Carolsfeld, P. von Cornelius, W. von Kaulbach, F. Overbeck etc : Kunstbücher und Kataloge aus dem Nachlasse des Herrn Th. Lind in Kopenhagen : Versteigerung zu Leipzig, 30. März 1897 und folgende Tage — Leipzig: Kunsthandlung von C. G. Boerner, Nr. 59.1897

Seite: 1
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1897_03_30/0009
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile

ADRIAN LUDWIG RICHTER.
Der liebenswürdige Schilderer des deutschen Familien- und Kinderlebens.

ÖLGEMÄLDE.

i Grosse Landschaft, in der Mitte nach links zu hohe Bäume,
unter denen vor einer Schäferkarre die Schäferfamilie, be-
stehend aus Vater, Tochter und zwei Kindern, dahinter bei
einem Hirtenfeuer ein drittes Kind bei einer Schafherde.
Rechts Aussicht auf eine hügelige Landschaft. Bezeichnet
,,L. Richter 1837“. Breite I I I x/2 cm., Höhe 90 cm. Mit
Goldrahmen.
Prachtvolles Ölgemälde von ausserordentlicher Frische der Farben.
Aus des Künstlers bester Zeit. Die ausgeführten Gemälde
desselben gehören zu den Seltenheiten,

Siehe die Abbildung.

Auction von C. G. Boerner in Leipzig. LIX.
loading ...