Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 3) — Haag, 1917

Page: 822
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd3/0102
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
822

VAN PEE.

ee%sc/MJJvu%/ldd.— (Erstens .... eine goldene Medaille,
die geschlagen wurde anlässlich der Niederkunft ihrer
königlichen Hoheit, der Prinzessin von Oranien, und durch
deren Gemahl, den Prinzen, in Erkenntlichkeit für geleistete
Dienste dem Verstorbenen [van Pee] gnädigst verehrt worden
war, und die, als der Verstorbene und seine Ehefrau von
Tisch und Bett geschieden wurden — was am 31. Januar
1746 geschah — für eine Schuld von /J 100 an Herrn
Pieter de Heike verpfändet worden war).
Zwei Obligationen von % 1600 und % 1000.
Eine englische Aktie von .... (der Betrag nicht ausgefüllt),
von der der Verstorbene eine Leibrente von % 330 bezog.
An Bargeld JJ 161 : 1 : 0.
Einige Gold- und Silbersachen.
AcJdJeryeM.
Az Je roorJonzer kl .S'cJJJerz/eM.
J% Je &m%ec%7?zer k?' JJo.$*.
Tn Je AeJsneJ (Esszimmer) 16* Jikos.
lVunro7zJer k poMrAe^ Je?a oveHeJewe.
Ak roo7*j7;ps e% qa77^ Id JJos.
Op Je &ouew roor o^ scJJJerca7wer (Atelier) Je qMooAAp
Ük JJos so 7?ze^ eJs so7zJer (Rahmen).
Op J' &ove7z opAreozzzer dd JJos.
Op J' so(Jer (Estrich) dk JJos.
Aezzz 7zoq eezzzpe pezzzeewe (minderwertige) JJo vom qez'üzqe
-zoaurJe.
Allerlei Hausrat; das Haus war reichlich möbliert.
Ae JA er Anthony de Waart, OozzsAcAzMer, und Dirk van
der Beek, Ah'ecAzzr zA Je Aznzzzeerye Je AooJe Aeezzto, sind
Testamentsvollstrecker.
(Unterzeichnet:) M. A. UkmrJJ ^)

1) Prot. Not. J. den Daalder, den Haag.
loading ...