Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 6) — Haag, 1919

Page: 1909
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1919bd6/0053
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
CARRE.

1909

b. ) 1694. 17. Febr.
Catarina van Ys, IFeh^ ucm TRtgfMe^ Ffnreg, ist im Begriif,
sich mit Jacobus van Lin in Leiden zu verheiraten. *)
c. ) 1715. 16. Juli.
Michiel Carre hat mit jemandem zusammen ein Haus an der
Bloemgracht (in Amsterdam) gemietet. Carre wird 120, der
andere 160 von dem Mietzins bezahlen.
d. ) 1722. 15. Nov.
Antonia Steen, hM^/scroMw vcm JNcMgZ Curr6,legteineZeugen-
erklärüng ab. ^)

ZU PIETER CARRE.
Es ist nicht festzustellen, in welcher Yerwandtschaftsbeziehung
der Maler Pieter Carre in Tournai zu der grossen Familie der
Carres stand. Er war ein Sohn des Amsterdamer Codschmieds
Boudewijn Carre.
1712. 5. Febr.
Mons^ Pieter Carre, YcMMg?*, ^o^ Uoo?ohb m Fhtaudcccn,
sowie Lourentia Maria Catharina und Maria Fran^oise Carre,
majorenne unverheiratete Töchter, beideinAmsterdamwohnhaft,
zugleich im Namen ihrer Schwester Maria Adriana Carre in
Doornik, aile vier Kinder und Erben von Boudewijn Carre
selig, 'i'n gT/??. üevon ^OM^sm^h Aws^erda'm, verkaufen ein
Haus mit Crundstück an der Nordseite der Kalverstraat (in
Amsterdam) beim Olislagersteeg, duur Doorwf^ MRAcMuzL für
6200.
(Unterzeichnet:) Jh^e?' Curre. ^)

1) Prot. Not. van den Broeck, Leiden.
2) Prot. Not. Lepper, Amsterdam.
3) Prot. Not. H. van Aken, Amsterdam.
4) Prot. Not. Gr. van Esterwege, Amsterdam.
loading ...