Martin Breslauer <Berlin> [Editor]
Bücher-Sammlung des † Herrn Professor Dr. Carl Schüddekopf: Versteigerung vom Montag, den 23. bis Sonnabend, den 28. September 1918 — Berlin, 1918

Page: 206
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/breslauer1918_09_23/0228
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
206

2537 Konvolut. (Beck) H. Knudsen: Heinr. Beck, e. Schauspieler a. d. Blütezeit
des Mannheimer Theaters i. 18. Jahrb. M. 4 Taf. Lpzg. 1912. 146 S. br.

— H. Grans: 15 Jahre in Weimar. Erlebtes und Erlittenes. Lpzg. 1889.
112 S. br. — (Karl Laroche) E d. Mautner: Gedenkblätter zur Feier s.
40jähr. Wirksamkeit am Borgtheater. Mit Bild. Wien 1873. 64 S. br. —
(Sophie Schröder) H. Stümcke: Sophie Sehr.'s Testament. Nr. 30 von 100
Ex. Privatdruck. Berlin 1907. — (Karoline Schulze:) Aus d. Komödianten-
leben d. vorigen Jahrh. Denkwürdigkeiten. Hrsg. v. H. Uhde. A. — (Joh.
Velten) C. Heine: Joh. V. Beitrag z. Gesch. -des deutschen Theaters i. 17.
Jahrh. Halle 1887. 63 S. br. Diss.

2538 (Neuberin, Caroline.) Reden-Esbeck, Fr. J. Frh. v.: Caroline Neuber und
ihre Zeitgenossen. Mit 7 Kunstbeilagen. Leipzig 1881. XII, 355 S. Pappbd.

— Beigelegt: A. Richter: Ein deutsches Vorspiel verfertiget von Friederika
Carolina Neuberin, [1734] zur Feier ihres 200jährige;n Geburtstag 9. März 1897
mit Verzeichnis ihrer Dichtungen. Leipzig 1897. br. — C. Schüddekopf: Car.
N. in Braunschweig. .1902. A. Br. — G. Wustmann: Die Verbannung des
Harlekin durch die Neuberin. 1878. A.

2539 Schröder, Fr. L.: Vergilbte Blätter. Drei Briefe von Fr. L. und Sophie
Schräder. Berlin 1906. 10 S. Nr. 78 von 100 als HS. gedruckten Ex. br.

— Beigelegt: L. Brünier: Fr. L. Schröder. Leipzig 1864. ■ X, 388 S. Hlwdbd.

— B. Litzmann: Fr. L. Sehr. Teil I. Hamburg 1890. XV, 350 S. br.

2540 (Sontag, Henriette:) An Henriette Sontag zum Abschiede von Berlin am 5ten
September 1827. (,,D'u gehst — und neuer Kränze Zier . . .") o. 0. u. J.
(1827.) 1 Bl.

2541 [Uhlich, Adam Gottfried:] Eines Christlichen Komödianten Beichte «n Gott
bey Versagung der öffentlichen Communion. (Motto.) Zweyte Auflage.
Frankf. 1771. 4 Bl. 4". Hlwbd.

Erste Ausgabe: Frankfurt 1751. Vgl. Qoedeke III 372, wo dieser bei Gelegenheit der
Döbbelinschen Streitigkeiten in Magdeburg veranstaltete Neudruck fehlt. — Vgl. auch Eupho-
rion III 513 (Schüddekopf) und Ferd. Heitmüller: „Adam Gottfr. Uhlich" 1894 (Tlieatergesch.
Forschungen 8), der „das heute schwer zugängliche Gedicht" in einer Beilage abdruckt. —
Gegenschrift von Hilarius Ernst vgl. folgende Nr.

2542 — Ernst, Hilarius. Verdienstmäßige Absolution Eines Bey Versagung
öffentlicher Communion Gott beichtenden Christlichen Comödianten gegeben
von Hilario Ernst einem Catholischen Priester. Mayntz 1759. 144 S. 1 BL
Druckf. Ldrbd.

2543 — Schreiben / an ein Frauenzimmer nach M--/ worinnen / Eine Critic /

über die / Commedianten Beichte, / Poetische Gedanken über diese Beichte. /
Das Schauspiel / in einer Ode besungen / und über / Die unvorgreifliche
Gedanken, / über die Frage? / Ob ein Commediant zur öffentlichen Commu-
nion / zu lassen? / unpartheiisch a.ngestellet ist. / Manheim 1751. / 12 S. kl.
4 o. Hlwbd.

S. 9 ff. Proben aus Uhlichs verlorener Ode „Das Schauspiel in einer Ode besungen".

2544 — Schreiben / an ein Frauenzimmer nach---/ worinnen / Eine Critic /

über die / Comödianten-Beichte, / wie auch / über c'ie Frage: / Ob ein Commö-
diant zur öffentlichen / Communion zu lassen? / unpartheyisch angestellet
ist. / Frankf. / 1771. 8 S. kl. 4 Hlwbd.

2545 Veitin, Catharina, Elisabeth: Zeugnuß der Wahrheit Vor die Schau-Spiele
oder Comödien, Wider Hr. Joh. Joseph Wincklers, Diaconi an der hohen
Stiffts-Kirchen in Magdeburg, Schrift, Worinnern Er Dieselbe hefftig ange-
griffen um verhaßt zu machen sich vergeblich bemühet, Aus vieler Theolo-
gorum Zeugnuß auch anderer gelehrten Schriften zusammen getragen und
aufgesetzt Von Frauen C. E. Velthenin, Principalin der Königl. Polnischen
.und Chur-Fürstl. Sächsischen Hof-Comödianten. Jetzo aber . . . zum
andern mahl zum Druck befördert von den Hoch-fürstl. Mecklenburgischen
Hof-Comödianten. Gedruckt Anno 1711. 16 B. kl 4 °. Hlwbd.

Sehr selten.

Versteigerung der Bibliothek Schüddekopf
loading ...