Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. der Sammlung des Herrn Dr. phil. H. Buchenau in München: deutsche und ausländische Mittelaltermünzen, kleinere Münzen der Neuzeit ; II. der Sammlung des † Herrn Baurat E. Heye in Hoya, deutsche Münzen des Mittelalters u. der Neuzeit ; Versteigerung am 11. Oktober 1909 u. folg. Tage — Frankfurt, M., 1909

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1909_10_11/0013
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Niedersachsen.

Herzoge von Sachsen (Billunger).
1 Bernhard I. 973 — 1011. Denar. BERNHARDVS DVX. Kopf 1.
Ks. N—MNE D • NI AMEN- Kleines Kreuz. Dannenberg 585. Vorzügl.
2 Desgl. Variante. (D)VX BERN • • • Kopf 1. Ks. ■ • ■ • DVNIA • Kreuz.
Zu Dbg. 586. S. g. e.
3 Desgl. BE • • • HAR • ■ DVX Kreuz. Ks. NOMI • ■ • AMEN. Kreuz.
Zu Dbg. 587. G. e.
4 Bernhard II. 1011 — 1059. Denar. BERN--- Kreuz. Ks. MINEDN• • •
Kreuz. Zu Dbg. 589 a. 2 Var. G. e. Und Nachmünze dieses Typus. 3
5 Desgl. Kopf v. vorn. Ks. Kirchenfahne. Zu Dbg. 591 (Münzstätte Jever.
Vergl. No. 666). S. g. e.
6 Dietmar II. 1015 —1029. Denar. + HIADMER. Kreuz mit 4 Kugeln.
Ks. Dreispitz. Zu Dbg. 1291. S. g. e.
7 Desgl., mit HID • • • HERV + G. e.
8 Otto (?). .... ME FIT Ankerkreuz. Ks. • • • • ADRAR. Kreuz.
Dbg. 1288. G. e.
9 Unbestimmte niedersächsische Denare. Monogramm E und H.
Ks. Kreuz mit 4 Kugeln. Dbg. 1289. Versch. Var. S. g. e. 4

Erzbistum Bremen.
10 Unbestimmte Denare (11. Jahrh.). HIAT • • • Kopf 1., davor Krummstab.
Ks. 2VB ■ • 2 Schlüssel, in den Bärten das Monogramm Petri.
Dbg. 1777. S. g. u. g. e. 2
Diese Denare werden von Dannenberg als Trierische Nachmünzen bezeichnet,
sind aber wegen der den Jever’schen ähnlichen Kopfform nach Nieder-
sachsen und als geistliche Schläge mit Petersschlüsseln wohl
nach Bremen zu verlegen.
11 Brakteat (um 1190). Madonna in Nimbus u. Schleier, mit Buch u. Kreuzstab
auf einem Bogen sitzend; i. F.: 2 Kugeln. Bl. f. Mzfrde., T. 177, 8. 20 mm.
Feiner Stil. Vorz.
Nur in 2 Exemplaren bekannt! Vgl. Bl. f. Mzfrde. 1908, Sp. 4029.
12 Desgl. Der hl. Petrus mit Schlüssel u. Lilie auf e. mit 2 Türmen besetzten
Bogen. Bl. f. Mzfrde., T. 177, 9 (nach diesem Exemplar). 19 mm.
Feiner Stil. S. g. e.

1
loading ...