Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. der Sammlung des Herrn Dr. phil. H. Buchenau in München: deutsche und ausländische Mittelaltermünzen, kleinere Münzen der Neuzeit ; II. der Sammlung des † Herrn Baurat E. Heye in Hoya, deutsche Münzen des Mittelalters u. der Neuzeit ; Versteigerung am 11. Oktober 1909 u. folg. Tage — Frankfurt, M., 1909

Page: 240
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1909_10_11/0252
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
240

Niedersachsen.

4737 Desgl. 1616. Wie vorher. Mit Bremer Gegenstempel. Zu B. 17 var.
(2 Var.). 18 i u. 181. G. u. s. g. e. 4
4738 Desgl. 1616. Mit NOVA. Bahrf. nicht. Mit Gegenstpl. S. g. e.
4739 Desgl. 1616. B. 18a und 18g. Ohne Gegenstempel. Vorz. e. 2
4740 Desgl. 1616. MON : NOV. CIV. STADENSIS 616. B. nicht (vgl. 18 g).
Ohne Gegenstempel. Vorz. e.
4741 Desgl. 1617 mit Bremer Gegenstempel. B. 20a var., 20b u. 20i (Vs.) u.
h (Ks.) S. g. e. 3
4742 Desgl. 1617. MON : NOV : CIV . STADENSIS . 1617. Ks. MAT-
THIAS . D . G . RO : IM : SE : AV. Fehlt Bahrf. Mit einfachem u. Doppel-
schlüssel kontrasigniert. G. e.
4743 Desgl. 1618 u. 1619. B. 21b u. 22a. Ohne Ggstpl. G. u. s. g. e. 2
4744 Desgl. 1619. Vs. B. 22b. Ks. 22f. Mit S t ra 1 s un d er Gegens t em p e 1.
S. g. e.
4745 Desgl. 1640. Wappen u. Wert. B. 34c. (2 Var.). G. u. s. g. e. 2
4746 Schilling (Vis T.) 1676. Schlüssel u. Wert. B. 38a u. b. S. g. e.
4747 Klippe vom Stempel des Sechlings (1/2 Schillings) 1615. MON: NO : CI:
STADENSIS ^ Stadtschild von 2 Greifen gehalten; darunter die
Wertzahl 64. Ks. DEVS . EST . OMNIPOTENS. Schwebendes Kreuz,
in den Winkeln 1 — 6 — 1 — 5. 18X19 mm. 2 Gramm. Nicht bei B.
Exemplar Saurma, T. LX, 1836. Vorz. erh.
Abbildung Tafel VI.
4748 Sechsling 1620. Geschweifter Stadtschild. Ks. Wie vorher, mit 0 — 0 — 6 — 4
in den Winkeln des Kreuzes. B. 25a. S. g. e.
4749 Desgl. 1621. Wappen u. Wert. B. 31a u. 32b. S. g. e. 2
4750 Medaille 1712 a. d. Eroberung durch die Dänen. Stadtansicht u. Schrift.
37 mm. 12,8 Gr. B. 42. Knyph. 6275. Aelterer Guss. S. g. e.
4751 Desgl. 1739 auf die 3. Säkularfeier der S. Antonius-Bruderschaft. Der Heil.
u. Schrift. 23 mm. 1,8 Gr. B. 44 a. Knyph. 6276. Schön.
4752 Desgl. 1839 auf deren 4. Säkularfeier. Ebenso. 29 mm. 9,8 Gr. B. 45.
Knyph. 6278. Sehr schön.

4753 Unbestimmte Brakteaten aus dem Brümmerloher Fund. Brustb. zwisch.
2 Schlüsseln unter Bogen. Kat. Schellhass, S. 3. D h (2), i u. k. 20—21 mm.
S. g. e. 4
4754 Aus dem Siedenburger Fund. Mit Kopf eines Weltlichen. Bl. f. Mzfrde.,
S. 3707 u. 3768. No. 167, 168, 169, 170, 171. 19—20 mm. S. g. e. 5
4755 Desgl. Nach oben gestelltes Schwert zwischen 2 langen Kuppeltürmen.
Ibid. 179. 20 mm. S. g. e.
4756 Desgl. mit Türmen u. anderen Bauwerken, niederelbisch. Ibid. 143, 172
173, 174, 175, 176, 177, 178. 16—17 mm. S. g. e. 8

Hamburg.
4757 Brakteaten. ca. 1250—1275. Nesselblatt in 3türm. Torgebäude. Sieden-
burger Fund 109 u. 110. 18 mm. S. g. e. 2
4758 Desgl. des 14. u. 15. Jahrhdts. Nessel im Tor. 15 mm. Gaedechens 1342 ff.
G. u. s. g. e. 9
4759 Witten vor 1379 (2) u. nach dem Rezess von 1379, 1387 u. 1403. S. g. e. 5
loading ...