Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog der Sammlung S. Exc. des Hofmarschalls v. Baldinger - Stuttgart †: I. griechische und römische Münzen, II. Münzen und Medaillen Württembergs, III. allgemeiner Teil ; Versteigerung vom 5. bis 8. April 1911 — Frankfurt, M., 1911

Page: 20
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1911_04_05/0026
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
20

Römische Münzen.

390 Procilia. Belorb. Jupiterkopf r. Rv. Juno Sospita r. stehend mit Schild und Lanze; vor
ihr Schlange. B. 1. Vorz. schön.
391 -Kopf der Juno Sospita im Ziegenfell r. Rv. Juno Sospita auf Biga r., unten Schlange.
B. 2. Vorzüglich.
392 Roscia. Kopf der Juno Lanuvia im Ziegenfell. Beiz. Eidechse. Rv. Mädchen eine Schlange
fütternd. Beiz. Schildkröte. B. 3. F. d. c.
393 Satriena. Beh. Romakopf r., dahinter XVII Rv. Wölfin 1. schreitend. B. 1. Schön.
394 Scribonia. Kopf des Bonus Eventus r. Rv. Mit zwei Lyren verzierter Brunnen; davor
Hammer. B. 8. Sehr schön.
395 Sentia. Romakopf r. Rv. Jupiter auf Quadriga r. Beiz. 0 B. 1. Schön.
396 Ein zweites Exemplar. Beiz. G Schön.
397 Sergia. Romakopf r. Rv. Reiter mit dem Haupte eines Erschlagenen 1. sprengend. B. 1. Schön.
398 Servilia. Wie vorher. Rv. M. Serv. Pulex Geminus 1. sprengend und einen Feind durch-
bohrend. B. 5. S. g. e.
399 Büste der Minerva 1. Rv. Viktoria auf Biga r., davor P B. 14. Sehr schön.
400 Sicinia. Apollokopf r., unten Stern. Rv. Keule mit Löwenfell zwischen Pfeil und Bogen.
B. 1. Sehr schön.
401 Sulpicia. Kopf der Vesta r. mit Schleier. Rv. Opfermesser, Simpulum u. Beil. B. 1, F. d. c.
402 Tituria. Kopf des Sabinerkönigs Tatius r. Rv. Zwei römische Krieger zwei Sabinerinnen
raubend. B. 1. Sehr schön.
403 Valeria. Geflügelte Büste der Viktoria r. Beiz. Ruder. Rv. Legionsadler zwischen zwei
Feldzeichen. B. 11. Schön.
404 Kopf des Apollo r.; darüber Stern, dahinter Acisculus. Rv. Valeria Luperca mit wehendem
Schleier auf Kuh reitend r. B. 17. Schön.
405 Vibia« Belorb. Apollokopf r. Rv. Athena auf Quadriga r. B. 2. Schön.
406 Büste der Minerva r. in Helm mit Busch u. Aegis. Rv. Herkules 1. mit Löwenfell u. Keule.
B. 26. Schön.
407 Kopf der Venus mit Lorbeer r. Rv. Venus, von rückwärts gesehen, an eine Säule gelehnt,
in der Hand Spiegel. B. 27 (Fcs. 400.—). Aureus. Sehr schön u. selten.
Abbildung Tafel IV.
408 Volteia. Belorb. Kopf des Jupiter r. Rv. Porticus des Tempels des Jupiter Capitolinus.
B. 1. Schön.
409 Kopf des Liber mit Epheukranz r. Rv. Ceres auf Drachenbiga r. stehend. B. 3. Schön.
410 Kopf des Liber r. in belorb. Hehn. Beiz. Nackter Fuss. Rv. Cybele auf Löwenbiga sitzend r.
Beiz. IZ B. 4. Schön.

Kaisermünzen.
(Nach H. Cohen, Descrlption des Medailles Imperiäles, Paris 1880 ff. geordnet.
Die Münzen ohne weitere Benennung sind Denare.)
411 Cnaeus Pompeius Magnus, f 48 v. Chr. Kopf des Pompeius r. zwischen Opfervase u.
Augurstab. Rv. Neptunus 1. zwischen den catanischen Brüdern, die ihre Eltern retten.
Cohen 17 (Babeion. Pompeia 27). Vorzügliches Porträt. Schön.
412 Caius Julius Caesar, f 44 v. Chr. C • CAESAR • COS • TER- Verschleierte Büste der
Pietas r. Rv. A • HIRTIVS PR- Lituus, Opfervase und Hacke. C. 2 (B. Hirtia 2).
Aur eu s. F. d. c.

Abbildung Tafel IV.
loading ...