Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog der Sammlung S. Exc. des Hofmarschalls v. Baldinger - Stuttgart †: I. griechische und römische Münzen, II. Münzen und Medaillen Württembergs, III. allgemeiner Teil ; Versteigerung vom 5. bis 8. April 1911 — Frankfurt, M., 1911

Page: 56
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1911_04_05/0062
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
56

Münzen und Medaillen Württembergs.

1253 Einseit. Pfennig. 16. Jahrhundert. Stadtschild in Perlkreis. B. 1. Yorzügl.
1254 Kreuzer o. J. (um 1700). Stadt- und Reichsadler. B. 5. Yorzügl.
1255 Einseitige K. Pfennige 1695, 1696 und o. J. B. —, 54 c und 6. Sehr gut erh. 3
1256 Leutkirch. Dukat 1748. Jubiläum des westfälischen Friedens. PROVEDENTE DEO
Die Stadt vom Auge Gottes bestrahlt. Ks. Adler über der Kirche. Unten der Augs-
burger Pyr. B. 1. Vorzügl.
1257 Mergentheim, Deutschordens Commende. Erzherzog Maximilian. Doppeltaler 1614.
Der steh. Erzherzog. Ks. Turnierritter in Wappenkreis. Sch. 4979. Dudik 199. Vorz.
1258 Taler 1618. Brustb. r. Ks. Wappen unter Fürstenhut. Sch. 5014. Zu Dudik 222. Vorz.
1259 Oberndorf. Medaille 1899. Die Brustb. des Königspaares gegeneinander. Ks. Stadt-
ansicht. 30 mm. Goldbronze. Stempelglanz.
1260 Patenmedaille der Maria Anna Bosart 1767. Der hl. Antonius mit dem Christkind. Ks.
Aufschrift: „1767 den 13 Febr. gebohr. Maria Aha Bofart ■ in Oberdorf: Gotten ■ Terefia:
Enbetfchwil.“ Bronze, vergoldet in alter, reich verzierter Filigranfassung mit drei
Kettchen und Anhänger. Sehr schön.
1261 Ravensburg. Medaille 1730. Konfessions -Jubiläum. Baum von Blitz und Hagel be-
droht. Ks. Engel mit der Confessio vor dem thronenden Kaiser. B. 25. 26 mm.
3,8 Gr. Stplglz.
1262 — als staufische, später königliche Münzstätte. Halbbrakteat (um 1160). Dreitürmiges
Gebäude. Ks. Kreuz, in dessen Winkeln vier Blattoramente (Fund von Leubas). S. g. e.
1263 Brakteat (13. Jahrli.). Torburg mit 3 spitzen Türmen. Viereckrand. Archiv f. Brakteaten
t. 17, 25. Vorzügl.
1264 Desgl. Torburg mit 3 ausladenden Türmen. Perlrand. Archiv t. 47, 49. Vorzügl.
1265 Desgl. Torburg mit Zinnenturm, im Giebel ein Stern. Archiv t. 37, 50. Vorzügl.
1266 Desgl. Zwei Türme über gotischem Portal. Archiv t. 57, 11. Sehr gut erh.
1267 — Städtische Münze. Schilling (nach 1425). 0 Sß0ßG5Ä * RÄV6RSPVR66RS Stadt-
schild in Vierpass. Ks. * 6L0RIÄ x EI8I x DOflßIßO£ Adler in Achtpass. B. 2. S. g. e.
1268 Einseitiger Pfennig (15. Jahrh.). Stadtschild in Perlkreis. Sehr gut erh.
1269 Regimentstaler 1624. Stadtansicht, darüber Reichs- und Stadtschild. Ks. Die Schilde der
Patrizierfamilien Volland, Besserer, Roth, Deuring und Huntpis, von zehn Ratsherren-
wappen umgeben. B. 14. Unmerkl. Henkelspur; sonst vorzüglich.
1270 Halbbatzen 1701. Stadtwappen, darüber Rose. Ks. Gekr. DAdler. B. 19. Schöttle 32. S. g. e.
1271 Kreuzer o. J. Stadtschild. Ks Ungekrönter DAdler mit Wertzahl 1 B. 4 var. Stplglz.
1272 Desgl. von anderer Zeichnung. Verzierung über dem Stadtschild. Sehr gut erh.
1273 Halbkreuzer (Anfang- 18. Jahrh.). Reichs- u. Stadtschild über 1/2 B. 7. Sehr gut erh.
1274 Einseit. Kupferpfennige 1693, 1694, 1695, 1696, 1697 u. o. J. Schöttle 20 ff. S. g. e. und vorz. 6
1275 Reutlingen. Medaille 0. J. auf das Konfessions-Jubiläum. Stadtschild. Ks. Schrift in
Kranz. B. 4. 21 mm. 3,6 Gr. Stplglz.
1276 Medaille 1817. Reformations-Jubelfeier, (v. Wagner.) Ansicht der Stadt mit aufgehender
Sonne. Ks. Schrift in Kranz. B. 6. 41 mm. 28,2 Gr. Stplglz.
1277 Jeton 1817 auf gleichen Anlass. Beiderseits Schrift. B. 8. Silber. Stplglz.
1278 Medaille 1891. 13. württemb. Landesschiessen. Ansicht der Stadt. Ks. Alter Germane
lehrt seine Knaben Armbrustschiessen und Gerwurf. 36 mm. 18 Gr. Stplglz.
1279 Rottenburg am Neckar. Medaille 1880. Hopfen-Ausstellung. Kopf des Königs
Karl. Ks. Stadtansicht in Hopfenkranz. 35 mm. Bronze. Stplglz.
loading ...