Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Hrsg.]
Sammlung Dr. F. in B. - römische Kaisermünzen: Versteigerung vom 23. bis 26. Februar 1920 (Katalog Nr. 40) — Frankfurt a. M., 1920

Seite: 42
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1920_02_23/0047
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2

1139

1140

1141

1142

1143

1144

1145

1146

1147

1148

1149

1150

1151

1152

1153

1154

1155

1156

1157

1158

1159

1160

1161

1162

1163

Münzen der römischen Kaiser

Mittelbronzen. FELIX ADVENT • etc. Africa 1. stehend. C. 35. Sehr schön.

— FIDES MILITVM etc. Fides 1. sitzend; dgl. mit stehender Fides. C. 45;
dgl. mit Büste 1. in Flelm u. Schild. C 47 (Frs. 3.—). Schön u. vorzüglich. 3

— GENIO POPVLI etc. Genius. C. 61; MEMORIAE DIVI CONSTANTI •
Adler auf einem Tempel. C. 171. Vorzüglich. 2

— MEMORIA FELIX • Altar mit 2 Adlern, unten PTR • C. 183 (Frs. 4.—).
Grüne Patina. Vorzüglich.

— MONETA SACRA AVGG etc. Steh. Moneta 1. C. 197; Varianten des
Monetatypus. C. 264 u. 266 (Frs. 3.—): Salus. C. 272. Vorzüglich. 4

Kleinbronzen. Concordia. C. 22; Memoria (Altar). C. 181 (Frs. 2.—); VOT • XX •
C. 335. Schön u. vorzügl. 3

Helena, j 328.

Kiembronzen. HELENA N F • (nobilis femina). Büste r. Rv. Achtstrahliger Stern
im Kranz. C. 14 (Frs. 100.—). Schönes Porträt. Von vorzüglichster Erhaltung.

— Rv. Securitas 1. stehend, i. Abschn. PTRE • 2 Var. C. 12. Sehr schön u.
vorzügl. 2

Dgl. mit jüngerer Büste u. SIS i. Abschn. Sehr schön.

Qninar. Büste r. Rv. L. stehende Pax. C. 4 (Frs. 3.—). Sehr gut erh.

Theodora.

Qninar. Büste r. Rv. PIETAS ROMANA • Steh. Pietas mit Kind. C. 3 (Frs. 3.-).
Pat. Sehr schön.

Galerius Maximianus. 305—311.

Silberdenar. Beiorb. Büste r. Rv. VIRTVS MILITVM • Opferszene vor Lagertor.

C. 216 (Frs. 10.—). Vorzüglich.

Mittelbronzen. Beiorb. Büste r. Rv. Genius Augusti. C. 40;—Genius Imperatoris.
3 Var. Zu C. 47 u. 48 mit HTA und ALE • Schön u. vorzüglich. 4

— GENIO POPVLI ROMANI • Genius 1. 3 Var. C. 64, 80, 92. Schön u.
vorzügl. 3

— Sx\LVIS AVGG - etc. FEL • KART • Karthago 1. stehend. C. 191. Sehr
schön.

Kleinbronzen. Concordia militum. Kaiser u. Jupiter. C. 22 u. 23. Schön. 2

— VOT • X • T und • VOT • XX • Z • C. 240 u. 247. S. g. e. u. schön. 2

Galeria Valeria, f 315.

Mittelbronzen. Büste r. in Diadem. Rv. VENERI VICTR1CI • Venus 1. stehend.

Beiz. Stern-Halbmond HTB • C. 2 (Frs. 8.—). Schönes Porträt. Vorzüglich.
Variante d. vorigen. Kleineres Brustbild. Beiz. Halbmond. i~. SIS • Schön.

Severus II. 305—307.

Mittelbronzen. Beiorb. Büste r. Rv. Fides 1. sitzend. ST- C. 13 (Frs. 3.—).
S. g. e.

— Rv. Genius 1. vor Altar, i. Abschn. PLC • C. 43. Grüne Patina. Vorzüglich.

— Moneta 1 stehend RT • C 62. Pat. Schön.

— Mars r. schreitend. AQF-; dgl. Variante. TT- C. 69 u. 70. Schön. 2

Maximinus II. Daza. 308—313.

Mittelbronzen. Büste r. Rv. GENIO AVGG • ET CAESARVM NN ■ Kr •
Genius 1. stehend. Medaillonartiger Schrötling. Zu C. 15. Vorzüglich.
Ähnlich mit GENIO AVGVSTI SIS • und GENIO CAESAR IS ALE • C. 30
a. 38. Sehr schön. 2
loading ...