Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung von Münzen und Medaillen verschiedener Länder: Freimaurer ; Versteigerung: 29. Mai 1922 und folgende Tage (Katalog Nr. 48) — Frankfurt, M., 1922

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1922_05_29/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Römisch-deutsches Reich.

1 Karl Y. Einseitige Porträtmedaille o. J. (v. Leone Leoni). IMPERATOR CAESAR %

CAROLVS ^ \ ^ AVG HISP 3% RE ^ Bärtiges Brustb. r. mit Barett und faltigem
Mantel. Bernhart 183 var. 66 mm. Vergoldete Bronze. Treffliches Original. Tafel VII«

2 Ferdinand I. Kärntner Taler zu 72 Kreuzer 1560. Gekr. Hüftbild r. mit geschultertem Szepter

und Schwert. Ks. Doppeladler mit den Schilden von Kärnten u. Oesterreich. Markl 1529.
Sehr schön.

3 Wiener Pfundner 1527. Gekr. Brustbild 1. Ks. Neunfeidiges Wappen. Markl 84. Schön.

4 Tiroler 10 Kreuzer 1561. Gekr. Hüftbild mit Reichsapfel. Ks. Wappen. Markl 1758.

Sehr gut erh.

5 Leopold I. Kremnitzer Goldabschlag eines Denars 1677 (1/4 Dukat). Der geteilte ungar.

Schild zwischen K — B Ks. PATRONA-HVNGA-1677- Thronende Madonna. Soothe 340.
Henkelspur, sonst schön.

6 Joseph I. Pressburger Krönungsmed. 1687 (v. Hautsch). Jugendl. Brustb. r. Ks. Das von

der Yliesordenskette umgebene ungar. Wappen unter Kaiserkrone. Wesz. T. XVIII, 2.
30 mm. 11 Gr. Schön.

7 Karl YI. Medaille 1716 (v. Vestner) auf d. Geburt des Prinzen Leopold. Beiorb. Brustb. r.

Ks. SVRGENTI SCEPTRVM TOT DAT NATVRA CORONAS • Blütenstrauch. Im
Abschn. LEOPOLDg ARCHID: etc. Vgl. Amp. 1015 (Bronze). 44 mm. 30,5 Gr. Sehr
schön.

8 Kremnitzer Dukat 1738. Der Kaiser r. blickend mit Szepter u. Reichsapfel. Ks. Thronende

Madonna auf Mondsichel, darunter ungar. Wappenschildchen. Vorzüglich.

9 Franz I. Krönungsmedaille 1745 (v. Werner u. Oexlein). Beiorb. geharn. Brustb. r. Ks. Auf

der Weltkugel sitzt der als Phoebus dargestellte Kaiser von einem Engel gekrönt.
Jos. u. F. 786. Whm. 7759. 44 mm. 29,1 Gr. Sehr schön.

10 Maria Theresia. Medaille o. J. (v. Fuchs) a. ihren Wahlspruch. Brustb. r. Ks. ® IUSTITIAM

ET CLEMENTIAM COMITATUR FELICITAS Zwischen gekreuztem Schwert und
Lorbeerzweig ein Füllhorn, aus dem ein Lorbeerkranz, eine Feder u. Goldstücke heraus-
fallen. Zu Schaumzn. d. Mar. Ther. No. 46. 45 mm. 21,8 Gr. Schön.

11 Medaille 1745 (v. Holtzhey) auf d. Füssener Frieden. Brustb. r. Ks. OPTATAE —PRAEMIA

PACIS- Minerva setzt den 1. Fuss auf d. Furie d. Krieges u. reicht Mars, welcher den
kurfürstl. bayerischen Schild hält, den Oelzweig. Zwischen ihnen drei Wappen und ein
leerer Rahmen unter einer Krone. Im Abschn. PAX BAVARICA ■ j etc. Witt. 2124.
49 mm. 44,2 Gr. Vorzüglich. Tafel II.
loading ...