Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Das fürstlich-fürstenbergische Münzkabinett zu Donaueschingen (Band 4): Die Serien der Schweiz und des Elsass: Versteigerung 15. September 1932 (Katalog Nr. 78) — Frankfurt am Main, 1932

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.11928#0115
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
99

NACHTRAG.

(Erst nach Beendigung des Druckes uns übergeben).

Oberelsass.

Landgrafschaft Oberelsass.

1 Erzherzog Ferdinand 1564—96. Doppeltaler o. J. Geharn. Hüftbild r. Ks.

DVX—BVR'LAN'—ALS'CO: Gekr. Wappen mit Ordenskette. Lehr III.
E. u. L. 14. Etwas gerieben. Schön.

Thann.

2 Doppeltaler 1511. ^SRONETA§NOVA§ftRGENTEA§T#NNENSIVM§§

Zweifeldiger Stadtschild von zwei Löwen gehalten, darüber auf Spruch-
band 1511. Ks. S§TIiEOBflLDVS§EPS§THNNENSIVM§PATRONVS°
Der thronende Heilige, neben ihm zwei knieende Pilger, zu Seiten des
Kopfes zwei schwebende Engel. E. und L. 13. Zu Be. 261a. Von
größter Seltenheit. Sehr schön.

Unterelsass.

Straßburg.

3 Talerklippe 1617. Säkularfeier der Reformation. Äußere Umschrift

OMNIS°TERRAoADORET°DEVM°EToPSAALAT°EI: innen: ^LVX°
POST°TENEBRAS°MDXVI: Stadtschild. Ks. - — PRO
RELIGIONS7 in 10 Zeilen. Zu E. u. L. 607. Vorzüglich.

4 Zinnmed. Ansicht des Münsters mit französischer Aufschrift. 50 mm.

Vorzüglich.

Hagenau.

5 Guldenklippe 1602. «NVMMVS ° ARGE NTE ° H AGENOIENSIS 8

Deutscher Stadtschild; darüber 1600. Ks. RVDOLPHVS3II°RO§IMP
°AVG0P0F°DEC0 Gekr. Doppeladler; im Reichsapfel 60 Zu E. und
L. 13 Anmerkung. Berstett —. Von größter Seltenheit. An-
scheinend Unikum. Sehr schön.

Weißenburg.

6 Vierfacher Taler o. J. *MONoNOVoIMPoCIVIT°WEISSENBVRIG

°AM°RHEL Die Burg in verziertem Schilde. Ks. FERDINANDVS
°IIoDoG°ROMoIMP°SEMoAVG Gekr. Doppeladler; die Umschrift in
2 Lorbeerkränzen. E. u. L. 18. Fehlt Berstett. Von größter Selten-
heit. Prachtexemplar.

Im Handel noch nicht vorgekommen.
 
Annotationen