Fideikommiss-Galerie des Gesamthauses Braunschweig und Lüneburg [Editor]; Kunstsalon Paul Cassirer [Editor]; Hugo Helbing <Berlin> [Editor]
Alte und neuere Meister der Fideikommiss-Galerie des Gesamthauses Braunschweig-Lüneburg: Versteigerung 27./28. April — Berlin, [1926]

Page: 9
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cassirer_helbing1926_04_27/0019
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
21 CARRACCI, LODOVICO CARRACCI (?) (BOLOGNA 1555—1619).
Christus in Emmaus.

Christus, seinen Jüngern das Brot brechend.
Leinwand. Höhe 210 cm, Breite 152 cm.
Frühere Katalognummer 61.

22 CRANACH, SCHULE LUCAS CRANACH DES ÄLTEREN
(geb. KRONACH 1472, gest. WEIMAR 1553).

Herzog Johann Friedrich von Sachsen.

Nach rechts gewandt, mit langem braunem Bart, schwarzem Barett, schwarzer

mit braunem Pelz ausgeschlagener Schaube. LIinter ihm grüner Baldachin,

rechts und links Landschaftsausblick.

Holz. Höhe 86 cm, Breite 67 cm.

Hausmann 150. Aus der Galerie zu Salzthalum.

Frühere Katalognummer 68.

Tafel II.

23 CRANACH, NACHFOLGER LUCAS CRANACH DES ÄLTEREN
Bildnis eines vornehmen Knaben.

Mit blonden Löckchen, in rotem Gewand. Flalbfigur. Vielleicht Darstellung

eines Prinzen aus dem Hause Braunschweig.

Holz. Höhe 44 cm, Breite 28,5 cm.

Hausmann 153. Aus der Galerie zu Salzthalum.

Frühere Katalognummer 69.

24 CRANACH, SCHULE LUCAS CRANACH DES ÄLTEREN
Johann Friedrich Kurfürst von Sachsen.

In brauner Pelzschaube, mit dunklem Bart, nach links gewandt.

Brustbild mit Händen.

Eichenholz. Höhe 35 cm, Breite 26 cm.

Frühere Katalognummer 71.

25 CRANACH, WERKSTATT LUCAS CRANACH DES ÄLTEREN.
Bildnis Martin Luther.

Nach rechts gewandt, in schwarzem Gewand mit schwarzem Barett, in der
Rechten ein Buch haltend. Grünlicher Grund.

Bezeichnet über der rechten Schulter mit der geflügelten Schlange. Auf der
Rückseite die Inschrift „Dr. Martin Luther, geb. zu Eisleben 1483, gemahlt von
Lucas Cranach 1538, im 55 sten Jahr seines Alters".
Holz. Flöhe 33 cm, Breite 24 cm.

Hausmann 94. Aus der Wolffenbüttler Bibliothek, später Sammlung Graf
Beroldingen.

Frühere Katalognummer 72.
loading ...