Christliches Kunstblatt für Kirche, Schule u. Haus — 54.1912

Page: IV
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/christliches_kunstblatt1912/0008
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
IV

Leite

Nunstbeilage
Eugen Burnand: Das hohepriesterliche Gebet. Konfirmandengedenkblatt.
Textbilder
Gustav Lehmann: Bildnisse Braunschweigischer Stadtgeistlicher.
Neue Konfirmandengedenkblätter; farbige Haussegen.

heft 3
Aufsätze
Lhristusdrama. von Walter Nithack-Stahn .77
Die Passion bei Rembrandt, von Johannes Manskopf. Mit vier Abbildungen 83
Kunst und Familie, von Or. Hans Schmidkunz.89
Sustinus Kerners Klecksographie. von Vic. Or. Gustav Lasch . . . .94
vom Tage
Vergangenheit und Gegenwart:
Lavater und Lhodowiecki 96
Lin Meister echter Volkskunst.97
Religiöse Plastik.99
Nus der Bewegung für Volkskunst und Denkmalpflege:
Vie religiöse Kunst auf der sächsischen Provinzialspnode .... 99
Die gemeinsame Tagung für Denkmalpflege und Heimatschutz in Salzburg 191 l 101
Zum Kapitel „Christlicher Kolportagehandel".103
Kirchenmusik:
Musik und Religion.103
Über die Notwendigkeit der musikalischen Vespern.104
Die Verflachung des Volksgesanges.104
Freiwillige Soloquartette.104
Geplante und beschlossene Kirchenbauten.105

NunsLbeilage
Lugen Burnand: Oie Einladung zum Gastmahl. Konfirmandengedenkblatt.
Textbilder
Vie Passion bei Rembrandt: 1. Die Kreuzabnahme; 2. Vie Nufrichtung des Kreuzes;
3. Oie drei Kreuze; 4. Die Grablegung Christi.
heft 4
Aufsätze
Lin deutscher Grabmalsplastiker. (Professor Ernst Müller-Braunschweig.) von

vr. Karl Storck. Mit 13 Nbbildungen.109
Von: Tage
Vie Jünger Christi am Nbend vor Ostern 117
Volkskunst und Gustav Ndolf-Verein.117
Offene Kirchen.118
Laienwünsche.119
Arbeiter und religiöse Kunst.121
Geplante und beschlossene Kirchenbauten.124

Flugschrift des volkskuustbundes Nummer 4 3
warum soll sich die religiöse Volkskunst in den praktischen Dienst der Kirche stellen?
loading ...