Galerie Commeter <Hamburg> [Hrsg.]
Versteigerung einer Wiener Sammlung nebst Beiträgen aus hamburgischem und auswärtigem Besitz: Gemälde und Plastiken deutscher und französischer Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts ; alte Meister ; [15. und 16. Dezember 1930] (Katalog Nr. 45) — Hamburg, 1930

Seite: 11
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/commeter1930_12_15/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
GALERIE COM METER, HAMBURG

KARL HAIDER (1846-1912)

107. Kinderköpfchen. Sign. „K. Haider 1882". Gröke 33-HX31H cm.

HERMANN HALLER

108. Stehender nackier Jüngling, die Hände hinter dem Kopf ge-
faltet. Gebrannter Ton.

AUGUSTE HERBIN

109. Landschaft aus Südfrankreich. Sign. „Herbin 1921". Gröke

46X55 cm.

THOMAS HERBST (1848-1915)

110. Baumgruppe mit Viehunterstand. Mit Nachlakstempel. Gröke
32X47 cm.

111. Gehöft mit Bach. Mit Nachlakstempel. Gröke 23^X27^ cm.

112. Feldweg. Mit Nachlakstempel. Gröke 34X41 Y> cm.

113. Kühe unter Bäumen. Mit Nachlakstempel. Gröke 34X44 cm.

114. Frau vorm Fenster sikend. Mit Nachlakstempel. Gröke
34X43 cm.

115. Auf dem Acker. Sign. „Th. Herbst, München". Gröke 38X52cm.

Hervorragendes Gemälde aus der älteren Epoche des Künstlers.
Siehe Abbildung auf Tafel VI

116. Liegende Kühe. Mit Nachlakstempel. Gröke 32KX48 cm.

117. Seilerbahn. Gröke 73X90 cm.

HEINRICH HERMANNS

118. Blumenmarkt in Amsterdam. Sign. „Heinrich Hermanns".
Gröke 58X78 cm.

HANS HERRMANN

119. Holländischer Bluenmarkt. Sign. „Hans Herrmann". Gröke
60X80 cm.

ADOLF HILDEBRAND (1847-1921)

120. Junge mit Flöte. Orig.-Bronze. Sign. „Hildebrand".

RUDOLF HOCKNER

121. Dem Frühling entgegen. Sign. „R. Höckner". Gröke 70X80 cm.
loading ...