Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 432
'Spiegel menschlicher gesuntheit' — Mittelrhein, 1420-1430

Page: 6v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg432/0020
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Der verschlossene Garten mit dem versiegelten Brunnen; Der Prophet Bileam und der Engel; (Kapitel 3)
Weitere Titel/Paralleltitel
Titelzusatz
'Spiegel menschlicher gesuntheit'
Sachbegriff/Objekttyp
Buchmalerei

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 432, Bl. 006v

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Von Federstrich gerahmte Illustrationen unter Titulus. Spalte b, Titulus in Spalte a: Innerhalb eines zinnenbewehrten Turmes steht auf Rasen und zwischen zwei Bäumen ein Ziehbrunnen. Spalte b: Vor Bileam, der auf einem Esel reitet und eine Geißel über seinem Kopf schwingt , steht ein Engel mit erhobenem Schwert. Am oberen Bildrand zwischen Bileam und dem Engel steht ein Stern.

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
33,2. 33,7 x 26 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsdatum (normiert)
1420 - 1430
Entstehungsort (GND)
Mittelrhein
Material/Technik
Pergament, kolorierte Federzeichnung

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Heilsspiegel
Buchmalerei
Altes Testament

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...