Cod. Pal. germ. 432
'Spiegel menschlicher gesuntheit' — Mittelrhein, 1420-1430

Page: 10r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg432/0027
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Vermählung Saras mit Tobias; Zwei Wächter bewachen den Turm Baris; Der Turm Davids mit den tausend Schilden; (Kapitel 6)
Weitere Titel/Paralleltitel
Titelzusatz
'Spiegel menschlicher gesuntheit'
Sachbegriff/Objekttyp
Buchmalerei

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 432, Bl. 010r

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Spalte a, ungerahmte Illustration unter Titulus: In einer Halle, die von Säulen umgeben ist, und von einem mehrgliedrigen Obergeschoss überfangen ist, legt Raguel, der mit pelsverbrämtem Hut als weltlicher Würdenträger gekennzeichnet ist, Tobias und Saras Hände als Zeichen der Vermählung ineinander. Spalte b oben, ungerahmte Illustration: mehrteiliger Turm, auf dessen breiten Untergeschoss zwei gerüstete Wächter flanieren und drei weitere Türme aufragen. Spalte b unten, ungerahmte Illustration: Dreiteilige, durch hohe Mauern verbundene Wehranlage mit einem hohen zentralen Turm und zwei seitlichen kleineren Türmen, an der eine Vielzahl unterschiedlicher Schilde hängen.

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
33,2. 33,7 x 26 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsdatum (normiert)
1420 - 1430
Entstehungsort (GND)
Mittelrhein
Material/Technik
Pergament, kolorierte Federzeichnung

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Heilsspiegel
Buchmalerei
Altes Testament

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...