Ant. Creutzer Vorm. M. Lempertz [Editor]
Gemälde alter und neuer Meister: Aquarelle, Handzeichnungen, Stiche, japanische Farbholzschnitte : Antiquitäten aller Art ... : alte Perser-Teppiche, antike Möbel, Renaissance bis Biedermeierzeit aus dem Nachlaß eines Aachener Sammlers u. a. : Versteigerung: Donnerstag und Freitag, den 22. und 23. März 1928 (Katalog Nr. 120) — Aachen, 1928

Page: 8
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/creutzer1928_03_22/0014
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
OeMxemälde

von Meislern des 19. und 20. Jahrhunderts

Knud Andreesen Baade,

geb. 1808 dn Skiold, t 1879 zu München.

50 Norwegische Landschaft mit Fjord bei Mondenschein. Links das felsige Ufer

mit einer Fischerhütte, am Strand liegt ein Boot. In der Mitte zieht sich der
Fjord mit felsigen Ufern zum Hintergrund. Durch die dunklen Wolken bricht
der Mond und wirft einen langen Lichtstreifen auf das Wasser. Bezeichnet:
K. Baade 1859. Goldrahmen. Leinwand. Höhe 88, Breite 120 cm.

Siehe Abhildung Tafel 2.

Julius Jacobus van den Sande-Bakhuyzen,

geb. 1835 im Haag, t nach 1890-

51 Waldlge Landschaft am Fluß. Rechts fließt im Bogen ein Fluß zum Hinter-
grund. Links durch grüne Wiesen mit Buschwerk ein Pfad mit mehreren
Bauern und einer weidenden Tierherde. Im Hintergrund bewaldete Höhen-
züge und leicht bewölkter, sonniger Himmel. Bezeichnet.

Goldrahmen. Holz. Höhe 70, Breite 92 cm.
Prächtiges Meisterwerk der romantischen Schule.

Siehe Abb.ildung Tafel 2.

M. Barascudts-München.

52 Männerbildnis. Vor dunklem Hintergrund Brustbild eines Herrn in Bieder-
meiertracht. Der charakteristische Kopf ist dem Beschauer zugewandt. Bez.

Goldrahmen. Holz. Höhe 20, Breite 17 cm.

Ernst von Bernuth,

geb. 1833 bei Rees, t zu Düsseldorf.

53 Große Waldlandschaft. Blick in einen alten Eichenwald, durch deren frisch-
grünes Blätterdach die Sonne ihre Lichter wirft. Auf moosbedecktem Wege,
der durch die alten Riesen führt, schreitet eine Bäuerin mit einem kleinen
Mädchen. Bezeichnet: E. v. Bernuth Df. 1887.

Goldrahmen. Leinwand. Höhe 102, Breite 150 cm.

Eduard Böhm-Düsseldorf.

54 Waldmühle in Oberbayern. Links liegt an einem Gebirgsbach eine Wasser-
miihle, rechts waldiges Gelände. Auf einem Wege zwei Frauen und ein zwei-
rädriger Karren mit Hundegespann. Im Hintergrund hohe schneebedeckte
Bergriesen. Bezeichnet.

Goldrahmen. Leinwand. Höhe 70, Breite 106 cm.

- 8 —
loading ...