Compte rendu de la Commission Impériale Archéologique: pour l'année ..: Pour les années 1878 et 1879 — 1881

Page: E
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/crpetersbourg1881/0257
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
171

Der Name KaysvYjç findet sicli auch auf einer Mtinze von Phokaea1.

2. Kalkstein-Platte von 1 Arschin 6% Verschok (0,99 Mètre) Hôhe, 9% Ver-
schok (0,42 Mètre) Breite und 3 Verschok (0,13 Mètre) Dicke2. Unter einem Giebel,
ûber welchem man zwei Rosetten sieht, sitzt eine in reiche Gewander gekleidete
Frau auf einem Stuhl ohne Lehne, indem ihre Fusse auf einem Schemel ruhen,
und reicht ihre Rechte einer zweiten vor ihr stehenden und ebenfalls in reiche
Gewânder gehtillten Frau. Hinter ihr steht ein mit einem Obergewand bekleideter
Mann. Darunter liest man die Inschrift:

EAENHOYrATHP
INAXOYXAIPE

'Ivà^ou, x»îpe-

3. Eine 13 Verschok (0,48 Mètre) hohe, 8 Verschok (0,36 Mètre) breite und
2 Verschok (0,9 Mètre) dicke Kalkstein-Platte3 entbehrt jeder Verzierung und zeigt
nur die Inschrift:

AIWAOZ
MNHZI
iDflNTOZ
OAHZITHE
loading ...