Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
ALAiM'J3(Südspitze)

Karten von Attika B1.XX1I. aufgenommen und gezeichnet 1891 i>on «onZgUnicki und Deneke , heraus gegeben «om Kaiserlich deutschen ctr'chäologisclien InstlüLle.

■M°4'
37°Si'r~

(Sect.Salamis (westl. TKeil)) (Sect .Salarais)

10' *ri2'

43

60'i

37°«'

41V 6'

"om\äs

12,.i

^erlsteiia

lap
Kolonaäs

Ppva-JNisi

37 54'

52'

50'

37"48

8' 10' 41° 12

EßdactioTtu-Terraiiizexclmimg t>. J.AJiaupert 1: 25000 d.w.Länge. Geogr IttkAnst.uL.Kraatz.Bcrliu

1ÜÜ0 «870 öOO 43310 »000 20OO 3000 IVIeteT* 3 Kilometer

1 gpograpHische 3IeiU — 7420,44- Meter.

Die roih etngeärwtez Situation, soroU Jfornenelatur I I T""i--^-f^I ,1 .'. T~J l l Attisch* SuuUcn ^ ZeuJvnerkm-un, ffüt digeniye auf dem.

gehört der antiken Topographie an. 1 Attisches SunW - CO« Attisch« Riss = 184,7 Meter. slatte iJtnen mit v^d»^ ^ </l:lsoo.

Hie Mönezezahlen und 3^z?eau2znzen sind, in Meter gegeben, und beziehen sieh auf das JRttebvasscr des Jfeeres im JTcden von deiraieus.
Die Jrtveazihnzen, durcbzveg in icinen. scharten Linien gezogen> , umgrenzen Schient/* oben von 20 Jli'ter/ ihre aeztenscitigen abstände betragen imftane:
tur Böschungen von.:-
in. der WorizoiuedppojectioTt.

Geographische Verlagshandlung
DIETRICH REIMER in BERLIN,

HOEFER & VOHSEN.
189 '±.

/" (Gj-azl)

-4----------*~—f

f 1





IMGS&ter

! 573 r

3at.ii T" zsoo

1 228 6- 1 /.


 
Annotationen