Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 2): Nordostdeutschland — Berlin, 1906

Seite: 18
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1906bd2/0031
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Bau

— 18 —

Beb

B AU MG ARTH. WPreußen Kr. Stuhm. [Seh.]
Dorf-K. 14. Jh. Sorgfältig durchgebildeter Backsteinbau mit Chor,
SVorhalle (Staffelgiebel) und T., dieser nach Brand 1794 nur noch
in halber Höhe erhalten.

BEDSTEDT. Schlesw.Holst. Kr. Apenrade. luv. I.
Kirche.0 Rom. Feldsteinbau einfachster Gestalt. — 2 Schnitz-
altäre 1. Drittel 16. Jh. Kanzel sprenss. Taufstein rom.
Triumphkreuz spgot. Glocke 1490 mit figürl. Relief, aus
holländ. Friesland.

BEELITZ. Brandenburg Kr. Beizig. Inv. [Phot.]
Pfarr-K. Got. Ziegelbau verschiedener Zeiten, 3sch. gwb. Hllk.,
an der NSeite des Chores die 1370 gest. Kap. des h. Bluts. —
Kanzel 1656, reich geschnitzt.

BEESDAU. Brandenburg Kr. Luckau. luv.
Dorf-K. — Ausstattung und Grabdenkmäler 16—17. Jh.

BEESKOW. Brandenburg Kr. Beeskow-Storkow. Inv. [Phot.]
Pfarr-K. S. Marien0. Spgot. Ziegelbau, schlanke 3sch. Hllk. mit
Chorumgang, Stern- und Kreuzgwb. Der quadr. W-T. erhebt sich
mit Zinnen und Spitze nur wenig aus dem mächtigen Dach. —
Altar, hoher Aufbau 1585; darin schöner spgot. Flügelaltar, im
Mittelschrein geschnitzt die Anbetung der Könige, auf den Flügeln
Gemälde aus dem Leben Mariä und Leiden Christi. — Triumph-
balken mit spgot. Kreuzigungsgruppe. — Kanzel 1635.
Epitaphien 17. Jh.

Stadtmauer mit Türmen, Schloß mit Bergfrid spgot. Gasthof zum
Grünen Baum, Fachwerk 1539.

BEFTOFT. Schlesw.Holst. Kr. Hadersleben. Inv. 1.
Kirche. Rom. in behauenem Granit. Säulenportal, Würfelkapt. —
Rom. Taufstein mit Bestien. Frgot. Kreuzgruppe.

BEHREN-LÜBCHIN. Mecklenbg. AG. Gnoien. Inv. I.
Dorf-K. Rom.Granitbau. Stark eingezogener quadr.Chor mit '/skr.
Apsis. Überall, auch im Seh., kleine rundbg. Fenster. W-T. jünger.

BEHLENDORF, Lübeck-Land. [Hach.]
Dorf-K. 13. Jh. ? (T. erst 1893 vorgebaut.) Feld- und Backstein-
bau. Sch. 2J., Kreuzgwb., am o Giebel Staffelfries. Chor niedriger,
geradlinig geschlossen, rck., Kreuzgwb.; außen Rundbg.-, am
Giebel steigender Spitzbg.-Fries. Fenster teils rom., teils got.. mit
Glasmalereien (Wappen) 17. Jh. Figürliche (z. B. Christus in
Mandorla zwischen 4 Evangelisten; Teufelchen; Petrus) und orna-
mentale got. Decken- und Wandmalereien, auch um die
Fenstergewände im Sch. sich ziehend (1901 gut rest.). Altar bar.
mit guten Gemälden, und Kanzel sprenss. von 1635. Epita-
phien 17. Jh. bar. Altargerät 15.—17. Jh., Glocken 17. und
18. Jh.
loading ...