Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 19.1906-1907

Page: 29
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1906_1907/0036
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verkaufs-A

sstellmg deutscher Künstler.

Das Kaiser Wilhelm - Museum
in Crefeld, von dem schon
manche wertvolle Anregung
im Ausstellungswesen ausge-
gangen ist, hat nun einen
Versuch gemacht zur Besse-
rung und Abhilfe der heil-
losen Zustände, eine Lösung
der Frage liegt wohl noch
im weiten Felde. Es hat
unter obigem Titel eine Aus-
stellung eröffnet, in der zu
mäßigen, festen Preisen ge-
diegene Werke der Malerei und
Plastik zu erwerben sind. Ein-
ladungen zur Beschickung der
Ausstellung sind nur solch be-
währten Künstlern zugegangen,
die mit dem Museum und der
von ihm geführten immer wäh-
renden Ausstellung in Beziehung
stehen. Die Preise müssen
niedrig angesetzt sein und es
wird gewünscht, daß die Künst-
ler nach der Ausstellung die
unverkauft gebliebenen Bilder
anderweitig weder zu höheren
noch zu niedrigeren Preisen ab-
geben. Als höchster Preis für
ein Kunstwerk ist der Betrag von
M 600 festgesetzt. Der Erfolg
der Ausstellung ist bis jetzt ein
recht günstiger, indem bereits
eine unerwartet große Zahl
von Kunstwerken verkauft ist.
Andere Städte haben sich schon
bereit erklärt, Ausstellungen
nach gleichen Gesichtspunkten
zu veranstalten. Es ließe sich
dann auf Grund der in Crefeld
gemachten Erfahrungen wohl
der Kreis der aufzufordernden
Künstler erweitern, auch andere
Preisgrenzen feststellen. Recht
erwünscht wäre es, wenn größere
Kunst-Vereinigungen sich der
Bewegung annähmen, oder wenn
bei Gelegenheit großer Kunst-
Ausstellungen versucht würde,
dem hier ausgesprochenen Grund-
gedanken näher zu treten. Es
müßte das den deutschen Malern
ebenso zum Heile gereichen,
wie es dem kunstsinnigen Teil
des deutschen Publikums die
Gelegenheit zur Befriedigung
seines Kunstbedürfnisses erleich-
tern würde. paul schulze.

jessie m

. king—glasgow.

»federzeichnung

auf pergament«

1 Tavlor—Glasgow.
Besitzer: J. lajw
loading ...