Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 23.1908

Page: 57
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1908_1909/0073
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Kunstschau
Wien 1908.
Professor
Kolo Moser:
Raum für
kirclil. Kunst.
Werkzeich-
nungen für
Verßlasnnjjen
der Kirche am
Steinhof von
Otto Wagner.

führen. Wir brauchen nicht nur gut erzogene
Augen, sondern auch die gestimmten Seelen,
die begabt sind, die feinen Werke zu ergreifen.
Wir glauben, daß es vor allem die Aufgabe
der Mädchen und Frauen ist, im Umkreis
ihrer eigenen Persönlichkeit und der häus-
lichen Domäne den Ausdruck einer ästhetisch
gesteigerten Kultur und eines disziplinierten
Geschmackes zu sichern, der eine Vorbe-

dingung jeder hochgerichteten Kunstpflege ist.
Darin sehe ich die eigentliche Bestimmung
jener Kunstschule, die von Maler Boehm zu
diesen entzückenden Erfolgen geführt wird.
Nach Boehms Auffassung ist niemand ganz
hoffnungslos, namentlich dann nicht, wenn
er noch durch keine Schulung verbildet ist.
Ein Fünkchen Talent steckt in jeder Seele.
Wie er dieses Fünkchen entfacht, und zu

l9°». L 8.

57
loading ...