Dorotheum <Wien [Editor]
Nachlaß Friedrich von Amerling: (Stiftung für die Genossenschaft der Bildenden Künstler Wiens) ; Versteigerung von Mittwoch den 3. bis Samstag den 6. Mai 1916 (Katalog Nr. 263) — Wien, 1916

Page: 52
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dorotheum1916_05_03/0074
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
606. HOLZFIGUR einer jungen Frau, den Herbst darstellend. ■'
Zweite Hälfte des XVIII. Jahrhunderts. Höhe 21 cm.

607. ZWEI LÖWEN, holzgeschnitzt. Auf Sockeln.
Höhe 14 cm.

608. RECHTECKIGER RAHMEN aus Palisanderholz mit Schildpatteinlagen.
Höhe 35 cm.

609. AKROBATENGRUPPE, aus Holz geschnitzt, fünf Inder übereinander. Um den Sockel ein
durchbrochener indischer Messingreif.

Höhe 34 cm.

610. RUNDER STEHSPIEGEL auf Fuß, mit Certosina-Einlagen.
Höhe 50 cm.

611. STOCK mit gebogener Krücke und reichen Einlagen aus Bein und Holz, in Certosina-
Technik.

Oberitalienisch. Höhe 135 cm.

612. PUPPENTISCH.

Erste Hälfte des XIX. Jahrhunderts.

613. FIGURALER UHRSTÄNDER, aus Holz geschnitzt.
Österreichisches Rokoko.

614. FIGUR eines Steinbockes, aus Holz geschnitzt.
Höhe 21 cm.

615. ÄGYPTISCHE GÖTTIN, aus Holz geschnitzt, auf Holzsockel. Mit Steinsockel.
Höhe 36 cm.

616. TRINKSCHALE aus Holz, in Muschelform geschnitzt.

52
loading ...