Dorotheum <Wien [Editor]
Nachlaß Friedrich von Amerling: (Stiftung für die Genossenschaft der Bildenden Künstler Wiens) ; Versteigerung von Mittwoch den 3. bis Samstag den 6. Mai 1916 (Katalog Nr. 263) — Wien, 1916

Page: 54
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dorotheum1916_05_03/0076
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
626. OVALES PORTRÄTRELIEF von Dante in achtseitigem geflammtem Holzrahmen.
Länge 30 cm, Breite 26 cm.

627. SIEBEN FRÜCHTE AUS STEIN in durchbrochener Steingutschale der Empirezeit.

628. SPECKSTEINRELIEF, geschnitten. Wappenschild mit der Justitia als Schildfigur. Farbig
getönt

Länge 20 cm, Breite 19 cm.

629. MOSAIK, darstellend Amor in einem von zwei Hirschen gezogenen Wagen. Nachahmung -
eines antiken unteritalienischen Mosaiks. In einer Schieferplatte in Holzrahmen.

Länge 58 cm, Breite 33 cm.

630. VASE mit Fruchtgehängen und quadratischem Sockel aus Sandstein.

XVIII. Jahrhundert. Höhe 92 cm.

631. RECHTECKIGE DECKELKASSETTE mit der Darstellung der Orpheussage in Feldern

aus Teigmasse.

Höhe 1L5 cm, Breite 18*5 cm, Tiefe 12 cm.

632. KLEINES GIPSRELIEF, Auszug zur Jagd. In braun gebeiztem, geschnitztem Holzrahmen.
Höhe 23 cm, Breite 28 cm.

633. RUNDE STEINSCHALE auf korinthischem Barockkapitäl. Auf Sockel.
Höhe 55 cm, Durchmesser 70 cm.

634. GRAU GETÖNTE GIPSFIGUR eines nackten Bacchanten mit einer Schale in der er-
hobenen Linken. Auf einfachem Holzsockel.

XIX. Jahrhundert. Höhe 150 cm.

635. ZWEI OBELISKEN aus Marmor, mit vergoldetem Messing bekrönt und auf vierseitigem
Postament, gleichfalls aus Marmor.

Höhe 65 cm.

636. TERRAKOTTA-STATUETTE Amerlings, sitzend.

Modelliert von Putinati. Undeutliche Signatur auf dem Sockel. Höhe 35 cm.

637. BUNTE MARMORSÄULE auf vierseitigem Sockel, gekrönt von der Bronzestatuette einer
geflügelten Siegesgöttin.

Höhe 90 cm.

638. RECHTECKIGES ALABASTERRELIEF, Sauhatz. In geschnitztem Holzrahmen.
XVIII. Jahrhundert. Höhe 13 cm, Breite 14 cm.

639. RUNDE, GEBUCKELTE SCHÜSSEL aus erkalteter Kompositmasse mit Wachsbeimischung, *
in welche im weichen Zustande Blättchen aus Perlmutter und Granaten in regelmäßigem
Muster eingepreßt wurden.

Erste Hälfte des XVIII. Jahrhunderts. Durchmesser 26'5 crn.

640. APFEL UND BIRNE aus getöntem Wachs.

54
loading ...