Mays, Albert [Editor]
Einwohnerverzeichniß der Stadt Heidelberg: 1588 — 1890

Page: 30
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/einwohnerverz_hd1588/0032
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
30

Ls halten sich auch viel Neyer am llfer dieses Flusses welche
dann den Lhur: und fürstlichen jDersonen manche kurtzweil machen.

Ferners ward dlnno s233 Äönig lhenrich, Raiser Fridrichs des
andern Sohn, welcher wider sein Vatter rebellirt, von demselben
zu lVorms gefangen, nnd in diese Statt Lhurfürst Gtthen Ludwigs
Sohn, gefänglich zu bewahren uberschickt.

Anno sis06 erhub sich zwischen den Studenten, der Llerisev, ünd
dann der Burgerschafft ein Tumult, zu welches stillung pfaltzgraff
Nuxrecht Nömischer Äaiser mit seinen Söhnen und Rähten selbst in das
Augustiner Tloster herabkommen, dahin er die Burgermeister nnd ganze
Burgerschaft beschaiden hat, und vermahnet sie nichts thetlichs wider
ein Löbliche Universitet vorzunemen, ward also der zwyspalt hingelegt.

Anno war under Thurf. jdhilipsen in dieser Statt ein

Tnrnier gehalten von der Neynischen Ritterschafft, bey welchem von
Thur und Fürsten, Graffen und Lserrn, mit <(000 personen ganz
prächtig erschienen.

Anno sis62 uff 5. sdaulus abendt, ist Lhurf. Fridrich der Trst,
mit Sieg und Triumph in dieser Statt eingeritten, und drey Reichs-
fürsten, die ihme unbillich zuwider waren, und in seinem Abwesen
die Statt zu überfallen gedachten, gefangen init sich gebracht.

Gott der Allmechtige wolle der Thurfl. pfaltz auch ins künfftig
wider aller Leind 5chutz und .beystand laisten, auff daß wir in dieser
Statt mit den Burgern von Ierusalem singen und frolocken mögen:
(psalm <(6.): kvann gleich das Meer wütet, und von seiner Rn-
gestim die Berg einfielen, dannoch sol die 5tatt Gottes fein lustig
bleiben mit fhren Brnnnlein, da die heilige Wohnungcn seyn: Gott
ist bei fhr drinnen, darumb wird sie wol bleiben, Gott hilft fhr
frühe (psalm 87). Sie ist fest gegründet uff den hailigen Bergen:
bierrliche Dinge werden in dir geprediget, du ck-tatt Gottes. <Ls
müsse wolgehen denen die dich lieben (j)salm (22). Ts müsse friede
seyn inwendig in Deinen Alauren, und Glück in deinen sdallästen,
ARILN.

bsaidelberg bey dein Authore
dlnno (620.
loading ...