Ephraem

Handtbüchlein: Darinnen viel sprüch vnd schöner Christlicher lehr, des H. Ephrems Diacons der kirchen zu Edessa in Syrien zusamen getragen, welche beynahe vor 1200. Jarn auß Syrischer Sprach in Grichische kommen$dJetzt newlich in Lateinische gebracht, vnd letztlich in vnsere Teutsche verendert. Einem jeden Christen sein leben zu Gottes ehr vnd fürderung seiner seligkeit recht anzustellen, notwendig zu wissen. ...

Meyntz, 1565 [VD16 ZV 25907]

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ephraem1565  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-442337  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.44233
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/ephraem1565/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.
Volltextsuche

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 11.01.2019.