Erasmus, Desiderius ; Isocrates ; Froschauer, Christoph [Oth.]
Ein nutzliche vnderwi=sung eines Christenlichẽ fürsten wol zů regieren: Nutzlich vnnd frucchtbar allen Künigen/ fürsten/ grafen ... vnd allen denen so etwas zů verwalten haben. — Zürich: Getruckt durch Christoffel Froschouer, 1521 [VD16 E 3141]

Page: XXVIIr
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/erasmus1521a/0101
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
lieben fürste Ersinn Botero. XXVII
die dir wMklich vndgerngeborsa sind. Zum andren/so
dudie befitzest/diedu mit forchrgezwuge stast/so bsitzest
du kum Hie ssakben/den kyb bruchstdu/ aber jr gemär ist
wyr von dir entfrömdr. Go aber die Lbristeliche kieb
knüpfstin frünrschafst vndgücwiNkeir den fürsten vn
dasvoLck/da sind alle ding din/so dick vn vikdie fach dz
erbeuschc.Van ein fromer fürst Heuschr niir/dann so es d
nutz ves varcerlands erforderet.Vargegen/wo da ist ein
gwalrige ßerschafst/vnd nir eingürwikklkeir/ wie vikder
fürst fordere/ so bar er doch Zwar minder/ dann so er aWe
ding bekf.Es erlange nienra mee dan der/ der nir gebür-
rer/sunder das verdienet.
'Zn dem/ die eer/ so einem wnrerich erborren würt/ist Ein wäre
kein eer/sunder eincweders ein schmeichlen/od einglichst» eer
nung.ist kern wißkiger dienst/ sunder ein zwungne dienst»
barkeinvnd das s- der Tyrann spiegler/ist kein schinbary
berlikeir oder eer/sunder ein Pracht vnd bochmnr/ nir ein
oberkeir/ snnder ein fräueler gewalc/ dise ding aökbsitzt 6
mir warem namen/d ein christener fürst ist.li^einem wirr
mee eer erborren/danttdem /der sy nir erforderer/keinem
sind die menschen kieber vnderrßenig/dann dem/der kein
dienstbarkeir begert/ keinem geben sy kieber vn überflüs-
siger jr rychmmb/ dann dem/ -vö dem sy wyssen das em-
pfoltzegelr/ widerumb kummen mir fruchrbarkeir zäge-
mcinenr nutz.
8er furst vnd das volck babett erwasgmeiner band^K^ reche
lnng mit einander. Vir ist das volck ein schatzpfennig odern fin stgs
stür schuldig/güc^iKkeir/dienstbarkeit/geborsamy/ er/gedc Volk
Aber du dargegen bist dem volckschrrldig ein fromen vüvndz fo»k
fiyjjrgcn fürsten. Go du nun vö den dinen ein zolkforde- gegen dem
rest/erwyg vor vn ee in dir/ob dlt jnen ouch den zoll dinesHürste b»rl>
G ii)
loading ...