Fliegende Blätter — 121.1904 (Nr. 3075-3100)

Page: 110
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb121/0115
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
110

Und dennoch nichts von Welken und Vergehen,
Auf blühend schöner Fülle ruht der Blick.

Kein Hasten mehr, ein scheinbar Stillestehen,

Befriedigt, wunschlos — wie ein spätes Glück.

M. Holthausen.

nur unter den Pflanzen, auch unter den
Menschen gibt es immergrüne Gewächse. O. E. W.

^an lernt jeden Tag neues und

verlernt jeden Tag altes.

Merkur.

Mrauchst nicht für den Klatsch zu
sorgen: Komint er heut' nicht, kommt
er morgen. _ ©. w.

E^an redet sich selbst vieles ein, was man keinem

Sirius

andern glauben würde.

Hs ist schlimm, daß Laster und Krankheiten ansteckend
sind, Tugenden und Gesundheit aber nicht.

Zirius.

Alkohol — ein Freund in der
Not, ein Feind — im Überfluß!

©. W.

tt

Mer gefallen will, gebe ander
die Gelegenheit, es zu tun.

_——> Sirius.

Her Gebrauch von Fremdwörtern verrät noch nicht den
Gebildeten, der Mißbrauch indes den Ungebildeten.

s. A. ß.

„Nun, Jras, auch noch hier?"

„Tote Saison aufhalten!"

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Spaene" "Ende der Saison"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsdatum (normiert)
1903
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 121.1904, Nr. 3084, S. 110 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...