Fliegende Blätter — 136.1912 (Nr. 3467-3492)

Page: 293
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb136/0297
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
o

Bestellungen werden in allen Buch- und K-unst-
haudlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Expeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich einmal.

Preis vierteljährlich (13 Nummern): für
_Deutschland 3 Jll 50 ^, unter Kreuzband

la 3401.

3 Jlil 90 Ji, durch dir' Post 3 .Id 02 H, einzelne
Nmunier 30 ^; — für Österreich-Ungar n

4 K 20 I>, unter Kreuzband 4 K 40 li, durch -iqa ws
die Post 4 K 40 h, einzelne Nummer 30 h; — lOO. OO
für die anderen Länder des Weltpost-
vereins unter .Kreuzband l» M 21» 4.

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

(Langweilig.) „Ach, ein kurzsichtiger Bräutigam ist schrecklich! Jedesmal, wenn mein Leopold mir einen
Kuß geben will, stellt er sich erst eine Viertelstunde hin und sucht seine Brille."

Copyright 1912 by Braun & Schneider, München.

25

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Langweilig"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel Serientitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsdatum (normiert)
1912
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild Digitales Bild
Rechtsstatus
CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Creditline
Fliegende Blätter, 136.1912, Nr. 3491, S. 293 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...