Fliegende Blätter — 150.1919 (Nr. 3832-3857)

Page: 101
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb150/0102
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Preis 40 4

(Alle Rechte an Text und Bild Vorbehalten.)

No. 3842

93b. 150 (11)

EjM^er junge, hübsche und elegante Burgherr gab zur Feier
Mk-E seines Einzugs in das alte Schloß, das er gekauft hatte,
ein großes Fest. In dem Rittersaal drehten sich die paare
zu den einschnieichelndcn Klängen eines flotten Walzers. Mehrere
Iferrcn aber hatten sich in einem entzückend echten Turmgemach
Zusammengefunden, in das die schwirrenden Töne nur verträunit
herüberdämmerten.

Man saß bei starkem dampfendem Punsch und erzählte alte
Mären und Geschichten, wie sie in Chroniken und Familienbüchern
überliefert sind. Dabei lachte man tüchtig über den (Leister, und
Gespensterschwindel, und der Burgherr, der am ungläubigsten und
aufgeklärtesten von allen war, erhob sein Glas und rief mit über-
mütiger Lustigkeit- „Es lebe mein Schloßgeist, wenn es hier je

einen gegeben hat! Prosit, Alterl wo du auch weilst in dieser
Stunde, ich lade dich ein, hierherzukommen und uns mitzuteilcn,
was du etwa noch auf Erden willst l Mas es auch koste, heute
sei keinem ein Munsch abgeschlagen — auch dir nichtl Also,
bitte!"

Da erlosch plötzlich das Licht....

Ein abergläubischer, nervenschwacher, blasser Herr in der Ecke
schrie entsetzt auf. Die andern riefen „Palloh!" und „Bravo!"...
„FamosI" hieß es. „Wunderbarl Ein solches Zusammentreffen!
Jetzt hat der olle Geisteronkel wahrhaftig ausgeknixst!"

So ging es bunt durcheinander.

„kje dal" rief der Burgherr. „Seh' doch mal einer nach I Es
muß die Sicherung ausgebrannt sein!"

I !

10)

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Die Geisterhand"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel Serientitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Verschlagwortung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Kirchner, Eugen
Entstehungsdatum
um 1918
Entstehungsdatum (normiert)
1913 - 1923
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild Digitales Bild
Rechtsstatus
CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Creditline
Fliegende Blätter, 150.1919, Nr. 3842, S. 101 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...