Fliegende Blätter — 25.1856 (Nr. 577-600)

Page: 41
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb25/0044
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1

Geschichten, wie man sie sich in Thüringen erzählt.

Bohnickel. „Aber, Herr Müller, is Sie's denn wirklich
wahr, daß Sie d'rüben in deni Amerika mit Menschenköppen
gehandelt haben?"

Müller. „Ja, sehn Sie, Herr Bohnickel, das Amerika,
das is Sie ein wunderliches Land, und da thut Mancher was,
wo sie ihm nicht an der Wiege gesungen haben, wie man so

sagen könnte. — Es geht Sie dort grausam zu manchmal,
geht es Sie."

Bohnickel. „Aber mit Menschenköppen — 's is mer
doch was zu Schreckbares. Un verkauften Sie die nu — Se
nehmen mer's mich übel, wann ich en Bischen dumm frage —
verkauften Sie die nu stückweise, oder — oder bei's Gewicht?"

«

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Geschichten, wie man sie sich in Thüringen erzählt"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Kommentar
Signatur

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Verkauf <Motiv>
Handel <Motiv>
Kopf <Motiv>
Glas <Motiv>
Indigenes Volk <Motiv>
Karikatur
Satirische Zeitschrift
Amerika
Deutsche <Motiv>

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 25.1856, Nr. 582, S. 41 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...