Fliegende Blätter — 26.1857 (Nr. 601-626)

Page: 208
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb26/0211
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
208 Der Liebesbote.

„Teufel! jetzt warte ich schon eine Stunde, und sic kommt nicht! Aus was wartest denn Du so lang, Kleiner?"
„So, sind Sic der? Einen schönen Gruß von der Marie und sic kommt morgen."

Mißverständniß.

„Lieber Förster, was macht denn die Anna?" — „Ach, mei' gnädige Frau, schad' d'rum; das Viech is schäbig ge-
worden nn muß abgeschlagen —" — „Was? abgeschlagen! das liebe schöne Kind —" — „Ja so, Sie fragen nach meiner
Anna? — bitt' tausendmal um Vergebung — ich glaubte Sie meinten die Diana vom gnädigen Herrn!"

_ Schluß des XXVI sten Kan des. .

8?rt>actf#iK- asp. Braun ifticbt. Schneider. - München, Verlag von Braun 8 Schneider.
Schnellprcssciidruck von ($. N Schnrich in Münchcn.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Der Liebesbote" "Mißverständniß"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Mann <Motiv>
Nachricht
Bank <Möbel>
Bote
Förster
Warten <Motiv>
Junge <Motiv>
Dame <Motiv>
Wohlbefinden
Missverständnis
Frage
Frau
Karikatur
Nutztiere
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 26.1857, Nr. 626, S. 208
loading ...