Fliegende Blätter — 30.1859 (Nr. 705-730)

Page: 153
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb30/0156
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
20. Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
t ■ Handlungen, sowie von allen Postämtern und ,
Zeituugsexpeditionen angenommen. _

Erscheinen wöchentlich ein Mal. SubscriPtionS-;
«84» Preis für den Band von 26 Nummern 3 fl. 45 kr.i_

oder 2 Nthlr. 5 Sgr. Einzelne Nummern kosten 12 kr. oder 4 Sgr.

Oster-Eier.

Neue geharnischte Sonette von Raimund Freimar.

I.

GrüN'Noth-Weiß.

Verschiedene Ostern zeichnet der Kalender: Dann gibt cs grüne Ostern, wenn behender,

Bald weiße, wenn, verspätet in der Zeit, Als sonst geschieht, der Frühling sich befreit

April aus vollen Backen bläst und schneit. Und junges Laub verstreuet weit und breit,

Der launcuvolle Wind- und Wetter-Wender. Aus sorglos osf'ncn Händen, — der Verschwender!

20

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Oster-Eier"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Politischer Wandel
Osterei <Motiv>
Hahn <Motiv>
Blume <Motiv>
Frühjahr
Karikatur
Kokarde
Kopfbedeckung <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 30.1859, Nr. 724, S. 153 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...