Fliegende Blätter — 31.1859 (Nr. 731-756)

Page: 56
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb31/0059
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Auf bon Landgericht werden die beiden Ortsschuster zur ! Wie auf Andringen des Forstgehilfcn Kapselhuber die
Recognition aufgefordert und der Schuhmacher Bockhäutl er- ! Untersuchung niedergeschlagen wird.

Nrt-arti»»: Casp. Braun und Friede. Schneider. — München, Verlag a,on Braun Jk Schneider.

Schnellpressendruck von C. R. Schurich tn München.

's Fensterln taugt nix. (Schluß.)

klärt, daß selbe dem Rcvierförster Steinseuer gehören. Es wird
deßhalb Kommission anberaumt und Revicrförster Steinseuer
in's Wirthshaus zu Bierzapfling zur Vernehmung vorgcladen.

Forstgehilfe: „Ha, Lcnzl, wo gehst denn mit die schön'
Stiefel hin?" — Lcnzl: „Auf's Landg'richt soll ich's eini
bringen, hat mein Bauer g'sagt; heut Nacht haben's bei uns
einbrcchen wollen und wic'S der Hund versprengt hat, hat einer
von den Lumpen die Stiefel da g'lassen." — Forstg.: „Die
Stiefel war'» nit z'wider, geh', laß mir's probiren. — Und
g'rad wie angoffe»; weißt was, Lenz, ich gib Dir zwei Zwanziger
und die Schuh da, trag ’n Assessor die Schul) eini." — Lcnzl:
„Meinetwegen, am End' is gleich, ob's Stiefel oder Schuh sind."

Wie der Rcvierförster von dem vorliegenden Falle hört
und die Schuhe sicht, zieht er seinen Forstgehilfen auf die
Seite und sagt: „Kapselhuber, Kapselhubcr, da hat Er wieder
einmal a Dummheit g'macht. Da. wird's am Besten sein, wir
dringen auf Niederschlagung der Untersuchung." — Forstg.:
„Ja, ja, das wird das G'scheidtere sein!"

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"'s Fensterln taugt nix"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Stiefel
Einbruch
Förster
Schuh <Motiv>
Landrichter
Untersuchungsverfahren <Recht>
Verdächtigung
Schläue <Motiv>
Karikatur
Tausch <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 31.1859, Nr. 737, S. 56 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...