Fliegende Blätter — 36.1862 (Nr. 861-886)

Page: 136
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb36/0141
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
13<i

Erst jedoch, nachdem er alle
Rettungsmittcl angewandt,
Fühlt er mittelst seiner Hände,
Daß er seinen Hut nicht fand.

Der Lohn einer guten That.

Von dem Kreisamt schreibt man wieder,
Und der Brave ist schon froh;

Aber groß war sein Erstaunen,

Denn die Antwort lautet so:

Unbemittelt und vertrauend
Auf das Werk, das er gethan.
Hält er bei der Ortsgemeinde
Höslichst um Belohnung an.

Hier nimmt man das Ancrsuchen
Auch sogleich zu Protokoll
lind berichtet an das Kreisamt,
Wie man sich verhalten soll.

„Erstens, da der Luenicka
Schwimmen kann, so ist cs klar,
Daß sein Leben bei der Sache
Nicht besonders in Gefahr;

D'rum, nach reiflichem Bedenken,
Lautet unser Amtsbeschluß,

Daß die fragliche Belohnung
Jedenfalls von Uebcrfluß.

Zweitens hat der Luenicka
Sein Ersuchen eingeschickt,

Ohne daß, wie es gesetzlich,

Ihm ein Stempel aufgedrückt;

D'rum, nach reiflichem Bedenken,

Lautet unser Amtsbeschluß,

Daß er 72 Kreuzer
Stempeltaxe zahlen muß."

Ja, so lautet das Erkenntniß. —
Zahlen muß der junge Mann,

Ob ihm gleich von jedem Auge
Eine stille Thräne rann.

Und wir fragen uns im Stillen:
Wozu nützt die gute That,

Wenn ein tugendsamer Jüngling
Obendrein noch Kosten hat?!

Redaktion: Casp. Braun und Fried. Schneider. — München, Verlag von Braun & Schneider.

Schnellpressendruck von C. N. Schnrich in München.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Der Lohn einer guten That"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Frosch <Motiv>
Handwerker <Motiv>
Staunen <Motiv>
Ablehnung
Rettung <Motiv>
Verlust <Motiv>
Hut <Motiv>
Bürokratie
Gebühr
Protokoll
Belohnung
Karikatur
Satirische Zeitschrift
Indifferenz
Thema/Bildinhalt (normiert)
Ertrinkender <Motiv>

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 36.1862, Nr. 877, S. 136
loading ...