Fliegende Blätter — 67.1877 (Nr. 1667-1692)

Page: 110
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb67/0113
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
B o i» Kricgsschnnplotz.

110


Angriff der türkischen Cavalerie und Infanterie auf den L>chipka-Pnß — aus der Vvgclpcrspcctivc gesehen.

'S g'fund'ne Ningerl.

Wie i' aft über'» Gangsteig geh'

Und sa für mi' studier'

Und über d' Deandln, über d' Bnab'n
Und über d' Liab' sinnir'.

Da sieh' i' 'was am Boden glanz'»,

Heb' 's auf, 's war a' Ringerl.

Was g'hört den» zu dem Ringerl? frag' i'.

Zum Ringcrl g'hört a' Fingert.

Was g'hört denn zu dem Fingert? frag' i'.

A' Hauderl g'hört dazua.

Was g'hört denn zu am Hauderl? frag' i'.

A' Maderl g'hört dazua.

Was g'hört denn zu am Maderl? frag' i'.

Natürli' halt a' Bua!

Zwoa waar'n scho' da, da Bua und 's Ringcrl;

Es fehlt »ix mehr als 's Fingerl,

Als 's Handerl und 's Maderl dazua —

Jetzt suach's, du loamiga Bua!

Irih Kraffi.

Dir trostlose Lö i t t w c.

„Trösten Sic sich, liebe Frau, Ihr Mann hat nun aus-
gelitten. Die Zeit tvird Ihren Schmerz heilen, Sie sind ja
noch jung!" — „Ach ja, aber ich mag heirathen wen ich will,
einen so guten Mann bekomme ich nie wieder!"

Der Freiherr von Helsen st ein.

(Ballade.)

Der Burgherr Hugo von Hclfenstein
Der tvar ein getvaltigcr Ritter,

Und hieb er mit dem Schwerte d'rein,

Dann gab cs Scherben und Splitter.

Er lebte flott am schönen Rhein
Im wohlbefestigtcn Schlosst,

Und wo cs eine Fehde gab.

Da saß er hoch zu Rosse.

Der Ritter Hugo von Helfenstein
Der traf einst einen Drache»,

Dem rannt' er bis iu's Herz hinein
Das Schwert durch Schlund und Rachen. —

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Vom Kriegsschauplatz"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Reiter <Motiv>
Fremdbild
Flucht <Motiv>
Säbel
Angriff
Kriegsschauplatz
Lanze
Pferd <Motiv>
Vogelschaubild
Russen
Türken
Karikatur
Russisch-Türkischer Krieg <1877-1878, Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 67.1877, Nr. 1680, S. 110 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...