Fliegende Blätter — 90.1889 (Nr. 2267-2292)

Page: 50
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb90/0055
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
50

Auffallend.

Die beiden Kartenspieler.

Richter: . . Nun, Zeuge, erzählen Sie einmal den Hergang!"

Zeuge: „Also: ick sitze janz jemiethlich vor mein' Topp un'
drinke 'en Droppen. Mit eenmal kommt Eener, ohne bet ick's merke,
hinterrücks uff mir zu, un' haut mir mit'n Seidel en Loch in'n Kopp,
so groß wie'n Fünfmärker — un' bet fiel mir uff!"

Die kleine Emma, welche schon wiederholt ihrer Naschhaftigkeit
wegen bestraft worden, sagt mit vorwurfsvollem Ton zur Mutter,
die eben in's Nebenzimmer gehen will:

„Aber, Mama, Du hast ja schon wieder vergessen, die Zucker-
dose wegzustellen, und nachher, wenn es zu spät ist, bekomme ich
wieder Schläg' dafür!"

Die beiden Karten spielet.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Voraussicht" "Die beiden Kartenspieler"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Wagner, Erdmann
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 90.1889, Nr. 2272, S. 50 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...