Fliegende Blätter — 99.1893 (Nr. 2501-2526)

Page: 82
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb99/0087
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
82

D i c Wappen Halter der Frei Herrn von llnkenfcls

Vom Exercicrplatz.

Lieutenant (zu einem Rekruten): „Sie, Müller, Sie sind
wirklich der schlagendste Beweis für die Richtigkeit der Darwinschen
Theorie. Nur scheint die Natur bei Ihnen ihre ursprüngliche Ab-
sicht zu früh anfgegcben zu haben!"

Das Schloßgespenst,

oder:

Geistesgegenwart eines Ocnnmis voyageur.

Schwacher Tr 0 st.

A: „Ach, meine Hühneraugen schmerzen entsetzlich!" — B:
„Trösten Sie sich, mein Lieber — auch Hühneraugen haben ihren
Bortheil! Sie werden dabei nämlich nie auf die F ü ß e getreten,
sondern immer nur auf die Hühneraugen!"

t.

0

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Die Wappenhalter der Freiherrn von Unkenfels" "Das Schloßgespenst, oder: Geistesgegenwart eines Commis voyageur"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Reinicke, Emil
Oberländer, Adolf
Entstehungsdatum
um 1893
Entstehungsdatum (normiert)
1888 - 1898
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 99.1893, Nr. 2510, S. 82 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...